Wohin sollen wir uns weiterentwickeln ?

 

Print Friendly and PDF

Grundsätzlich geht es darum, daß möglichst viele Menschen in unserer Gesellschaft sich wohlfühlen.

erster Schritt "materieller Wohlstand"

Der erste Schritt, war der technische Fortschritt, insbesondere die computergesteuerten Maschinen und die modernen Informations- und Kommunikationstechnologien und der damit verbundene materielle Wohlstand

Das bedeutet unsere Grundbedürfnisse sind befriedigt. Wir haben ausreichend zu essen, zu trinken, eine Wohnung, Kleidung, usw..
Wir haben sogar soviel zu essen, daß wir jährlich, pro Person ca. 80 kg Lebensmittel wegwerfen, davon ca. 20 kg ungeöffnet und originalverpackt.

Zu diesem materiellen Wohlstand gehören aber auch:

  • gewisse Hygienestandards wie ein sauberes Bad, Dusche, Waschbecken, Toilette
  • ein Wassernetz, daß uns mit sauberem Wasser versorgt
  • ein stabiles Strom- und Datennetz
  • Müll, der regelmäßig und möglichst umweltfreundlich entsorgt wird
  • Kaufhäuser und Geschäfte, die alles bieten, was das Herz und der Magen begehren
  • ärztliche Grundversorgung (Krankenhäuser, Ärzte gibt es bei uns in fast jedem zweiten Dorf mit 1000 Einwohner)
  • beleuchtete Straßen
  • Busse und Bahnen, die regelmäßig fahren
  • Schulen, FH's, Unis, Berufssschulen

und noch andere Dinge, die für unser Wohlbefinden sorgen.

Wir sollten diesen materiellen Wohlstand, den wir haben, nicht als selbstverständlich hinnehmen. Er wurde von unseren vorhergehenden Generationen mit harter Arbeit und unter vielen Entbehrungen errungen.

Was passiert, wenn man das alles nicht hat, kann jeder sofort erfahren, wenn er in entsprechenden Entwicklungsländern Urlaub macht.

Tatsache ist aber auch: Wir können uns nicht weiterentwickeln, wenn wir über diese Grenze hinaus, immer noch mehr materiellen Wohlstand schaffen, also noch mehr Geld verdienen und noch mehr Dinge kaufen.

Wir verlieren sogar schon wieder materielllen Wohlstand, weil wir als Gesellschaft noch nicht umdenken können!

Deshalb wäre es besser, wenn wir uns jetzt auf den Weg machen, um  aufbauend auf dem materiellen Wohlstand, noch für unseren inneren Wohlstand zu sorgen.

zweiter Schritt "innerer Wohlstand"

Der zweite Schritt besteht nun darin, auf diesem materiellen Wohlstand aufbauend, nun noch einen möglichst weit verbreiteten inneren Wohlstand (Frieden und innere Zufriedenheit) zu schaffen.

Was ist mit innerem Wohlstand (innerem Reichtum) gemeint?

Innere Zufriedenheit mit dem was wir tun. Sich seine Lebensumgebung nicht schönreden müssen, sondern sich dort wirklich wohlfühlen. Eine intakte Familie, wo die Eltern zusammenhalten und sich die Kinder wirklich wohlfühlen. Echte Freunde, die uns so mögen, wie wir wirklich sind. Sich vom jeweils anderen verstanden fühlen, zumindest aber seine ernstgemeinte Bemühung spüren. Sich gegenseitig wertschätzen. Seelenverletzungen vermeiden und so die überall spürbare Gleichgültigkeit überwinden. Im größeren Zusammenhang ist damit auch der Frieden zwischen den Völkern gemeint.
 

Friedrich Schiller brachte es auf den Punkt:

wohlstandsweg-erster-schritt-materieller-wohlstand-zweiter-schritt-innerer-wohlstand

Der Mensch ist noch sehr wenig, wenn er warm wohnt und sich satt gegessen hat, aber er muß warm wohnen, und satt zu essen haben, wenn sich die bessre Natur in ihm regen soll.

 

Wie erreichen wir diesen inneren Wohlstand bzw. diese innere Zufriedenheit ?

Ganz grundsätzlich indem wir mit unseren Werten in Einklang leben. Was Werte genau sind und wie man Werte bzw. die daraus abgeleiteten Regeln ändern oder neu formulieren kann, beschreibe ich in dem vorher verlinkten Artikel.

Noch etwas tiefgründiger gedacht, finden wir unseren inneren Frieden dann, wenn wir die Möglichkeiten haben, unser natürliches Wesen bestmöglich zu entfalten. Jeder soll der sein dürfen, der er wirklich ist oder anders formuliert: Jeder soll das Geschenk, daß er mitgebracht hat, auspacken dürfen.

Die aktuellen Machtverhältnisse verbauen dem Einzelnen, (noch) den Weg dorthin. Wie das Ganze genauer funktionieren soll, beschreibe ich in der Antwort zur Frage "Wie können wir die große Masse der Menschen, mit in die Zukunft nehmen ?".

 

 

Taxonomy upgrade extras: 
Share

Kommentare

wenn jeder so ist, wie er wirklich ist, ist er wahrscheinlich allein, und das will auch keiner sein. Anpassung ist halt nun mal der Preis für die soziale Anerkennung, auf die wir alle irgendwie angeweisen sind. Man muß sich ja nicht überall anpassen, aber halt in den wesentlichen Rahmensachen.

Die Vorstellung daß ich so sein kann wie ich bin und trotzdem anerkannt werde, gefällt mir gut - aber dass das mal so ist erlebe ich glaub ich nicht mehr, so schnell entwickelt sich der Mensch nicht.

Bild von Martin Glogger

Da sprechen Sie wahrscheinlich sehr vielen Menschen aus dem Herzen.

Ich denke die meisten gehen heute deswegen nicht ihren eigenen Weg, weil sie:

  • sicher gehen wollen, daß sie ihre Rechnungen bezahlen können u. deshalb lieber als Angestellte arbeiten, als selbst etwas aufzuziehen
  • sich davor fürchten ausgegrenzt zu werden bzw. daß ihre Familie, Freunde u. Bekannte komisch darauf reagieren könnten

Ich beschreibe das Ganze genauer in dem Artikel "Welche Ängste bzw. Zweifel halten die Menschen am meisten davon ab, ihren eigenen Weg zu gehen ?".

Vielleicht erleben Sie diese Weiterentwicklung schon sehr bald ...

Der ernsthafte Wille dazu  hängt bei vielen Menschen vom Handlungsdruck ab. Ich denke der kommt dann wenn wir uns den gewaltigen Staatsschulden zwangsweise stellen müssen. Dann wird das Schein-Wohlstandsniveau schnell absinken, viele werden es daran merken, daß sie sich vielen ihrer Illusionen u. Lebenslügen stellen müssen, aber auch materiell werden sie es merken, etwa weil sie sich kein Auto u. viele andere Dinge mehr leisten können.

Wir werden sehen ...

 

Tu was du liebst und setze dich aktiv für eine freie und gerechte Gesellschaft ein, in der jeder sein Bestes geben kann und will!
 

Was du jetzt tun kannst ...

 

 

oder

Werde Lebensunternehmer oder helfe anderen dabei, es zu werden!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 

Lebensunternehmer-ebook-Shop

 

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

Logo

>> die Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer

hier geht es um Lösungen, Konzepte und Projektideen für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf unserer tagtäglich gelebten Eigenverantwortung basiert

Dazu gibt es: Workshops, Coachings, Videokurse und eBooks | wichtige Werte und Gewohnheiten für alle die ihr Leben unternehmen | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks für Lebensunternehmer | die Lebensunternehmer-Idee | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | der Lebensunternehmer-Blog | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News zum Thema “gesellschaftlicher Wandel” | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem und vieles mehr

>> aktiv mitmachen

diese Site soll dich dazu anregen aktiv bei der Akademie für Lebensunternehmer mitzumachen

weitere Websites von mir:

>> die Akademie für Lebensunternehmer
das Leben unternehmen - wie geht das?

>> mach was du liebst
hier geht es um die Kernfrage: Wofür lohnt es sich für dich zu leben?

>> wachse und gedeihe
hier geht es um die Kernfrage: Wie kannst du dich optimal weiterentwickeln, also effektiv lernen?

>> nutze das Internet sinnvoll und hilfreich
hier geht es um die Kernfrage: Wie können dir die vielfältigen Software-Tools bzw. Internetdienste dabei helfen, daß du deine Tagesaufgaben einfacher und schneller lösen kannst?

>> nutze freie Energie
selbst Strom erzeugen und Energie sparen