Wollen die Menschen am Ende gar nicht frei und unabhängig sein ?

 

Print Friendly and PDF

Zitat aus einer diesbezüglichen Diskussion:

Die gesamte aufgehetzte Meute verteidigt sogar noch ihre eigenen Unterdrücker, weil sie nicht versteht, daß man sie befreien will und sie vielleicht noch nicht einmal befreit werden will.

Das ist pure Angst. Die sind total verunsichert. Wenn das System fällt, werden die meisten dieser Ängste und Zweifel, die sie heute noch am Handeln hindern, schlagartig Geschichte sein. Ich meine damit die zahlreichen Ansprüche (Rente, Pension, Abfindung, Lebensversicherung, ...), die sie mit einem Paukenschlag verlieren werden. Denen wird am Zahltag bewusst werden, daß sie nichts mehr zu verlieren haben - ausser ihr Leben. Und siehe da, wir haben eine komplett andere Ausgangssituation.

Wart ab. Keiner von uns ist Gott und kann genau wissen wie es kommt. Aber du kannst dir ja die goldene Mitte suchen zwischen meiner sehr optimistischen Zukunftsversion und deiner eher pessimistischen :-)

Viele wählen einfach nur den bequemsten Weg und der lautet, ihre Führer werden es schon schaffen. Man hofft auf Wunder bzw. darauf, daß andere das Nest einrichten und man sich selbst nur noch einen geeigneten Platz in dem Nest suchen muss. 

Wenn sie aber am Zahltag feststellen, daß das nicht so ist, wird sich ihr Denken schlagartig ändern und sie werden zum Handeln gezwungen. Jeder wird auf sich gestellt sein.

Damit dieses Handeln möglichst fruchtbare Ergebnisse zeigt, habe ich mir einige Vorgedanken gemacht wie es gut weitergehen kann und hoffe natürlich daß meine Vision bzw. mein Konzept für ein neues Bildungssystem und mein Konzept für eine neue Gesellschaft auch realisiert werden :-)

 

 

Taxonomy upgrade extras: 
Share

Kommentare

Zu diesem Thema hab ich mal folgenden Satz gelesen:
"Glückliche Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit" (oder so ähnlich)

würde hier doch ganz gut passen. Aber mal ehrlich: Sowas hatten wir doch noch nie in großem Stil. Einige wenige hatten immer den Drang, frei zu sein und haben nach und nach auch für die übrigen mehr Freiheiten erstritten. Von sich aus hätten es die meisten nicht gemacht, weil ja über sehr lange Zeit der Mensch zum Untertan erzogen worden ist - woher soll da der Freiheitswille kommen. Noch dazu, wenn es einem einigermaßen gut geht. und das ist bis heute so, meiner Meinung nahc.

Bild von Martin Glogger

Ich denke daß deshalb wenig Menschen  für Freiheit kämpfen, weil sie ahnen daß dies auch mit viel mehr Verantwortung verbunden wäre.

Es ist doch wesentlich einfacher, oberflächlich zu denken, immer schön unverbindlich bleiben,  sich Selbstlügen u. Illusionen hinzugeben (anstatt unangenehmen Wahrheiten), andere entscheiden zu lassen und ihre Entscheidungen dann zu kritisieren, die Befehle der anderen auszuführen und dann jegliche Verantwortung bei auftretenden Fehlern auf den Vorgesetzten abzuwälzen, ...

Es gäbe leider noch viele Beispiele ...

Leider endet dieses Spiel bei dem sich die große Masse wie eben beschrieben verhält u. die Regierenden das geschickt ausnutzen immer wieder im Staatsbankrott, weil auf diesem Wege eben immer wieder riesige Frust- u. Schuldenberge aufgetürmt werden.

Tu was du liebst und setze dich aktiv für eine freie und gerechte Gesellschaft ein, in der jeder sein Bestes geben kann und will!
 

Guten Abend,

also meine Erfahrung ist, daß sich die Menschen frei fühlen, solange sie in der Freizeit frei haben und reisen können, umziehen, wohin sie wollen und sowas alles. Einen Beruf, eine Arbeit will bzw. braucht jeder, man muß ja leben und möchte sich auch mal was gönnen, und da kann man nicht auch noch freie Entscheidung verlangen.

Aber stimmt schon, wahrscheinlich wird's auch an der Verantwortung liegen, die dann käme, da ist halt dann nichts mit 8 STundenTag und dann fertig...

Gruss Quantum

Bild von Martin Glogger

ja es stellt sich die Frage: Warum sind viele Menschen so unbescheiden, wenn es um materielle Dinge geht, aber sehr bescheiden, wenn es darum geht ihr Recht auf Selbstbestimmung und Selbstentfaltung einzufordern ?

die Antwort auf diese Frage habe ich einem anderen, meiner Artikel bereits beschrieben u. kopier sie einfach mal hierher:

"Der Grund dafür, daß viele Menschen das fremdbestimmte Leben bevorzugen, ist der, daß es scheinbar leichter ist, denn man bekommt alles klar vorgegeben und häufig kann man sogar die Verantwortung auf andere abwälzen. Wenn man die Ziele anderer verfolgt, bekommt man sofort Geld dafür und kann seine Rechnungen bezahlen, während derjenige der seinen eigenen Sinn verfolgt, zwar maximale Freiheit hat, aber nicht selten erst einmal finanzielle Durststrecken überwinden muß, entsprechende Verantwortung zu tragen hat und sich vor allem um sehr viele Dinge selbst kümmern muss.

So ist es also gar nicht so verwunderlich, daß viele Menschen eben nicht ihr eigenes Leben leben, sondern willig die Ziele ihrer Mitmenschen verfolgen. Es ist so herrlich bequem unmündig zu sein und mit einer entsprechenden Portion Selbstlügen und Illusionen kann man sich fast alles passend machen - zumindest in seiner eigenen Welt :-(

Tu was du liebst und setze dich aktiv für eine freie und gerechte Gesellschaft ein, in der jeder sein Bestes geben kann und will!
 

Was du jetzt tun kannst ...

oder

Werde Lebensunternehmer oder helfe anderen dabei, es zu werden!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 

Lebensunternehmer-ebook-Shop

 

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

Logo

>> die Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer

hier geht es um Lösungen, Konzepte und Projektideen für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf unserer tagtäglich gelebten Eigenverantwortung basiert

Dazu gibt es: Workshops, Coachings, Videokurse und eBooks | wichtige Werte und Gewohnheiten für alle die ihr Leben unternehmen | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks für Lebensunternehmer | die Lebensunternehmer-Idee | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | der Lebensunternehmer-Blog | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News zum Thema “gesellschaftlicher Wandel” | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem und vieles mehr

>> aktiv mitmachen

diese Site soll dich dazu anregen aktiv bei der Akademie für Lebensunternehmer mitzumachen

weitere Websites von mir:

>> die Akademie für Lebensunternehmer
das Leben unternehmen - wie geht das?

>> mach was du liebst
hier geht es um die Kernfrage: Wofür lohnt es sich für dich zu leben?

>> wachse und gedeihe
hier geht es um die Kernfrage: Wie kannst du dich optimal weiterentwickeln, also effektiv lernen?

>> nutze das Internet sinnvoll und hilfreich
hier geht es um die Kernfrage: Wie können dir die vielfältigen Software-Tools bzw. Internetdienste dabei helfen, daß du deine Tagesaufgaben einfacher und schneller lösen kannst?

>> nutze freie Energie
selbst Strom erzeugen und Energie sparen