Wie könnte unser Steuersystem konkret reformiert werden ?

 

Print Friendly and PDF

 

Eine relativ einfache Lösung dazu stammt von Herrn Götz W. Werner (Gründer der Drogeriemarktkette dm), der fordert: Alle Steuern abschaffen bis auf die Mehrwertsteuer, da dies die einzige Steuer ist, die auf den Wertschöpfungsvorgang (und damit auch auf die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen) keinen negativen Einfluß nimmt.

auf den Punkt gebracht bedeutet das:

Besteuern wir die Leistungsnehmer, statt die Leistungsgeber.

Mit Leistungsgeber sind hier alle gemeint, die etwas leisten, also erfinden, entwickeln oder ganz allgemein Produkte herstellen und Dienste ausführen.

Leistungsnehmer sind dagegen alle, die Erfindungen und Problemlösungen einkaufen bzw. ganz allgemein Produkte kaufen und Dienste in Anspruch nehmen.

Eine andere, etwas weitergehende Steuerreform beschreibt Peter De Baer, wie folgt auf seiner Website:

kurze Problembeschreibung

Das heutige Steuersystem ist dreifach problembelastet:
- Es ist zu kompliziert und unübersichtlich.
- Es ist in vieler Hinsicht unsozial und ungerecht.
- Es ist in bedrohlicher Weise unökologisch.

Die Unübersichtlichkeit ist so gross, dass selbst Finanz- und Steuerexperten das Dickicht der Gesetze und Bestimmungen nicht mehr durchschauen.

Die Ungerechtigkeit ist so gross, dass man die Steuerabgaben der Lohnabhängigen halbieren könnte, kämen alle anderen ihren Verpflichtungen korrekt nach.

...

die Lösung in aller Kürze

Die Bemessungsgrundlagen für die aufkommenshöchsten Steuern sind bislang Leistung und Umsatz, Verdienst und Gewinn. Im Hinblick auf die genannten ökologischen Folgen unseres Wirtschaftens dürften nicht die leistungsbezogenen Grössen die Basis der Besteuerung sein, sondern jene Produktions- und Verhaltensweisen, die mit ihren Wirkungen die Grundlagen des Lebens und Überlebens beein-trächtigen. Nicht das Verdienen, sondern das Verbrauchen muss verstärkt die Ausgangsgrösse der Besteuerung werden, nicht die Einnahmen, sondern die Ausgaben!

...

Welche neuen Steuerarten wären dazu geeignet?

Neben den heutigen Umsatzsteuern (z. B. Mehrwertsteuer), die mit ihren festen Sätzen weiter eine Grundlage der Staatseinnahmen bilden, könnten folgende Steuern bzw. Abgaben an die Stelle der Einkommensteuern treten:
1. Rohstoff- und Energiesteuer
2. Bodennutzungssteuer
3. Wassernutzungs- und -verschmutzungssteuer
4. Luftbelastungssteuer
5. Gesundheitssteuer
6. Verkehrssteuer
7. Geldnutzungssteuer

 

 

 

Taxonomy upgrade extras: 
Share

Kommentare

Hallo,

also die Idee mit der Mehrwertsteuer find ich die beste - und auch die gerechteste. Da kann ich selber ziemlich genau steuern, was ich ausgeb. So sind ja viele Steuern irgendwo versteckt, außerdem braucht man dann keine STeuererklärung und sowas mehr, und ich binmir sicher, daß sich das Problem Steuerhinterziehung dann auch erledigt hätte.
Grüße
M. Haussig

Bild von Lebensunternehmer

Hallo Herr Hausig,

ja, dieses stark vereinfachte Steuersystem, daß nicht die zur Kasse bittet, die Leistung erbringen, sondern diejenigen, die Leistung in Anspruch nehmen ist eine sehr gerechte Lösung ...

die allerdings den Nachteil hat, daß viele sichere Geldverdienstquellen beim Staat, bei den Banken und auch bei den Konzernen wegfallen würden.

Überlegen Sie mal, was mit vielen Arbeitsplätzen bei den Banken, beim Staat u. bei den Konzernen passieren würde, wenn Leistung wirklich gerecht belohnt wird und Steuern u. Abgaben nur dorthinfließen wo sie dem Allgemeinwohl dienen ...

Viele Grüsse

Martin

Neuen Kommentar schreiben

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Logo

Diese Website richtet sich an alle, die nach einer echten Alternative zu unserem jetzigen System suchen.

Dazu gibt es: Workshops und Coachings | Werte und Gewohnheiten für ein neues Lebenskonzept | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum zum Thema "das Leben unternehmen" | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News zum Thema | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem | Vorschläge wie du dich an diesem Webprojekt aktiv beteiligen kannst und vieles mehr
 

Weitere Websites von mir:

>> Lebensunternehmer-Training - netzwerkkompetenz.org

>> optimale Berufswahl - leb-dein-leben.info

>> sich bestmöglich entwickeln - das-lernen-lernen.info

 

>> Technik sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen ***

*** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** 

*** Informationswerkzeuge ***

***  Kommunikationswerkzeuge ***

***  Kooperationswerkzeuge *** 

***  Selbst Strom erzeugen und Energie sparen ***