Welches sind die neuen Lernziele ?

 

Print Friendly and PDF


Zitat aus einer diesbezüglichen Diskussion:

Ich finde das nur widersprüchlich und nicht sehr konkret, aber gehen wir mal nur auf ein Detail ein: „Danach gibt der Lehrende (Eltern, LehrerInnen,...) die Lernziele vor, beschreibt den groben Lernweg und vermittelt den Lernenden wichtiges Grundwissen (z. B. die natürlichen Regeln und die Regeln zur konstruktiven zwischenmenschlichen Zusammenarbeit).“ Welches sind die neuen Lernziele?

Für die Kinder geht es darum, daß Sie lernen wie sie ihr Leben sinnvoll gestalten können (die Inhalte dieser Seite beschreibe ich im Lehrgang sehr viel ausführlicher).

Für die Erwachsenen geht es letztendlich auch darum. Hier habe ich das Ganze nur etwas erwachsener mit dem Begriff "Netzwerkkompetenz" umschrieben.

Es geht darum konstruktiv an Netzwerken teilzunehmen. Dazu gehören neben dem grundsätzlichen Willen, den entsprechenden Zeit- und Arbeitsaufwand aufzubringen folgende, gleichermaßen bedeutsame, mit Hilfe meines Lehrgangs erlernbare, Einzelkompetenzen:

  • die Selbst- und Fremdbewertungskompetenz
    Diese Kompetenz ermöglicht es dem Netzwerkteilnehmer, Fehler schnell zu erkennen und zu korrigieren, indem er sein Denken und Handeln fortlaufend kritisch hinterfrägt. Außerdem kann ein Netzwerkteilnehmer, der über diese Kompetenz verfügt, seinen Mitmenschen mit Hilfe seiner konstruktiven Kritik das Leben vereinfachen.

    Hinweis
    Nur wer sein Denken und Handeln kritisch hinterfrägt, kann Wissenslücken und Probleme überhaupt erst erkennen und schafft damit erst den Bedarf, sich Wissen anzueignen bzw. Probleme zu lösen.

  • die Selbstlern- und Problemlösekompetenz
    Diese Kompetenz ermöglicht es dem Netzwerkteilnehmer, sich autodidaktisch beliebiges Wissen anzueignen und selbständig Probleme zu formulieren und zu lösen und schafft so quasi die Grundlage für konstruktive Beiträge (klare und verständliche Antworten auf komplexe Fragen, wertvolle Erkenntnisse und Erfahrungen, ungewöhnliche Ideen, konstruktive Lösungsvorschläge,...).

    Hinweis
    Nur wer Wissenslücken und Probleme erkennen und sich das jeweils benötigte Wissen aneignen bzw. Probleme lösen kann, ist grundsätzlich fähig, sich selbst zu entfalten.

  • die Selbstentfaltungskompetenz
    Diese Kompetenz ermöglicht es dem Netzwerkteilnehmer schließlich, seine Lebensaufgabe zu finden und auszuführen, weil er das grundlegende Wesen von Natur und Mensch verstanden hat und sich seiner Einzigartigkeit bewußt ist. Im Rahmen seiner Lebensaufgabe kann der Netzwerkteilnehmer seinen besonders wertvollen, weil einzigartigen Beitrag zum Erreichen des gemeinsamen Ziels des Netzwerks leisten. 

grafische Darstellung der vorher kurz beschriebenen Kompetenzen



Schaubild in voller Größe anzeigen

flussdiagramm-bildungsinhalte

 


 

Share

Kommentare

wenn ich mir das so anschau, geht es da weitgehend darum, selber sich was beizubringen und mit anderen auf gleicher Ebene zusammenzuarbeiten, statt wie bisher Vorgegebenes zu lernen und in einer Prüfung wiederzugeben.
Das ist ein krasser Gegensatz zur bisherigen Bildungshierarchie, die wir haben, wo ja sogar vorgegeben wird, wie Schulaufgaben ausfallen dürfen vom Prozentsatz der Notenanteile nach Gauß zum Beispiel.
Wenn Du das von kleinauf machst, find ich das wesentlich interessanter als den Unterricht, der bis jetzt in den Schulen so abgehalten wird, aber als Erwachsener hast Du das doch so drin, da lernst Du aus Dir selber heraus nicht mehr unbedingt viel, das was Du gerade brauchst, und dann hat sichs. Ist zumindest meine Erfahrung.
Gruss
Claus

Bild von Martin Glogger

ganz genau, es geht darum das menschliche Wesen als Ganzes zu erfassen und vor allem selbstbestimmte (eigensinnige) u. selbstorganisierte Menschen auszubilden, die trotzdem gut zusammenarbeiten können

in unserem Bildungssystem tut man so, als wären wir alle gleich, als könnten wir alle Dinge gleichermaßen, wenn wir nur genügend büffeln ...

... das ist ein großer Irrtum, den wir im körperlichen Bereich sofort einsehen ...

... oder würden wir einen Wettbewerb als fair bezeichenen, bei dem ein gesunder Mensch mit  einem Menschen der nur einen Fuß hat einen 100-Meter-Lauf auf gleicher Ebene ausführt ... - da steht der Gewinner doch schon vorher fest

genauso, nur tausendmal komplexer ist es im geistigen oder gar seelischen Bereich, nur das wollen unsere sog. Führer, wegen der Einfachheit, nicht verstehen ...

Es gibt hier unglaublich große Unterschiede, die wir endlich anerkennen und vor alles so gut es geht erkennen sollten!

Tu was du liebst und setze dich aktiv für eine freie und gerechte Gesellschaft ein, in der jeder sein Bestes geben kann und will!
 

Was du jetzt tun kannst ...

oder

Werde Lebensunternehmer oder helfe anderen dabei, es zu werden!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 

Lebensunternehmer-ebook-Shop

 

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

Logo

Die Inhalte dieser Website richten sich an alle, die nach einer echten Alternative zu unserem jetzigen System suchen.

Dazu gibt es: Workshops und Coachings | ein grobes Lebenskonzept | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | der Lebensunternehmer-Blog | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem | Vorschläge wie Sie sich an diesem Webprojekt aktiv beteiligen können und vieles mehr

Weitere Inhalte von mir:

Workshops, Lernvideos, eBooks und Coachingdienste zu den Themen:

>> mach was du liebst (Selbstentfaltung)

>> optimal wachsen und gedeihen

>> das Internet sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen *** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** Informationswerkzeuge ***  Kommunikationswerkzeuge ***  Kooperationswerkzeuge