Warum wird die Vision eher abstrakt beschrieben, anstatt mit konkreten Beispielen ?

 

Print Friendly and PDF

Das Dilemma der Visionäre ist, daß die Ergebnisse der Visionen erst in Zukunft stattfinden und deshalb noch keine konkreten Erfahrungen bzw. Beispiele vorliegen.

Ein Zitat aus einer diesbezüglichen Diskussion:

Die Menschen wollen vor allem keine abstrakten Beschreibungen sondern viele konkrete Beispiele für Ideen, die erfolgreich in die Realität umgesetzt wurden.

Dazu kann ich nur sagen:

Grundsätzlich gilt das, was der große Denker Napoleon Hill einmal erkannte, nämlich:

Das Ausdenken einer Idee ist von größerem Wert, als ihre Umsetzung in materielle Form, weil relativ wenige Menschen in der Lage sind, brauchbare Ideen zu entwickeln, während es Milliarden von Personen gibt, die dieser Idee Gestalt verleihen können, nachdem sie durchdacht vorliegt.

Außerdem handelt es sich bei meiner Idee, um eine ganz besonders schwierig umzusetzende Idee.

Es geht dabei um große gesellschaftliche Änderungen und die Tatsache, daß der Großteil der Gesellschaft, gegen jede noch so sinnvolle Änderung ist. Zumindest zeigt das unsere bisherige Weltgeschichte.

Wie fähig eine Gesellschaft zu Veränderungen ist, zeigt sich darin, wie fähig der Einzelne dazu ist.

Was muß sich denn beim Einzelnen ändern, wenn sich die Gesellschaft verändern soll?

Es sind vor allem die Werte und Gewohnheiten, denn diese bestimmen unseren Charakter und der letzendlich unser Schicksal!

Deshalb lebe ich diese Werte und Gewohnheiten heute schon, so gut es eben geht, vor.

Diese Website bzw. dieser Artikel ist eines der vielfältigen Ergebnisse meiner Vision.

Das aktive Vorleben meiner Vision zeigt sich hier in der aktiven Auseinandersetzung mit euren Gedanken, die ihr mit mir teilt, wenn ihr von meiner Vision lest oder hört.

Nicht zuletzt setze ich mich für alle Interessierten nachvollziehbar mit allen euren Einwänden auseinander. Ich zeige damit ernsthaftes Interesse an euren Rückmeldungen. Nicht nur das, ich denke über eure konstruktiven Ideen und kritischen Verbesserungen nach und füge sie meinen Gedanken hinzu.

Es reicht aber nicht, wenn ich alleine die Vision lebe, ...

denn so richtig funktioniert der Grundgedanke meiner Vision erst, wenn sich eine gewisse Menge an Menschen selbst entfaltet und ihr Mitbestimmungsrecht entschlossen einfordert.

Das geht aber erst dann, wenn ein Teil von euch anfängt das Neue zu tun und das dauert eben seine Zeit. Aber um das Neue zu tun müssen die Vordenker erst einmal beschreiben, wie denn das Neue funktionieren soll.

Es geht bei meiner Vision vor allem um die Idee, daß in Zukunft möglichst viele Menschen ihre Begabungen, Leidenschaften und Werte entfalten. Diese Idee will ich mit meinen Lehr-/Lernmethoden, dem Bauplan für eine neue Gesellschaft und dem Grundkonzept für ein Bildungssystem, das diese Gesellschaft ermöglicht, realisieren. Diese Konzepte bzw. die darin formulierten Systeme, Methoden, Werte bzw. Regeln sind alle notwendig, da sonst das Ganze nicht funktioniert. Die einzelnen Komponenten sind die Grundlage für die Funktion einer oder auch mehrerer anderer Teile des Ganzen.

Beispielsweise ist die Idee mit der Selbstentfaltung davon abhängig, das diese auch verstanden wird. Die von mir entdeckten natürlichen Werte bzw. Regeln sind letztendlich die Grundlage für alle anderen Konzepte, also den Bauplan für eine neue Gesellschaft und das Grundkonzept für das Bildungssystem, daß diese Gesellschaft ermöglicht. Nur wenn möglichst viele Menschen diese Werte bzw. Regeln einhalten, kann alles andere grundsätzlich funktionieren. usw. - Sie sehen das eine kann ohne das andere nicht funktionieren. Diese zweite Hälfte "Frieden und innere Zufriedenheit (innerer Wohlstand)" ist wesentlich schwieriger zu meistern, als die erste Hälfte "materieller Wohlstand". Diesen materiellen Wohlstand haben wir schon vor Jahrzehnten erreicht und sind gerade eifrig dabei ihn wieder zu verlieren :-( 

Vieles ist und bleibt erst einmal abstrakt und kann nicht mit zahlreichen Praxisbeispielen belegt werden. Gut, Wolfgang Amadeus Mozart hat sein Wesen entfaltet und wunderschöne musikalische Werke in unsere Welt gebracht. Das mit dem Wesen entfalten klappt also und es kann durch viele Praxisbeispiele belegt werden. 

Ganz anders sieht es da schon mit dem abstrakten Thema "Selbstentfaltung" aus. Nur wenn möglichst viele Menschen ihr Wesen entfalten, kann der Mechanismus in Gang gesetzt werden. Denn das Prinzip der Selbstentfaltung ist, daß die Aufgabe des einen, die Aufgabe des anderen bedingt. In einigen Fällen auch die Aufgaben vieler anderer. Wenn also der eine seine Aufgabe, die viele andere Aufgaben schafft nicht erfüllt, gehen viele seiner Mitmenschen leer aus :-(

Wir stehen da vor gewaltigen Aufgaben, die kaum einem richtig bewußt sind - vor allem vielen Führungskräften aus Politik und Wirtschaft nicht. Die streiten lieber darum ob die Beiträge der Hartz IV-Empfänger nun um 20 Euro erhöht werden sollen oder nicht. 

Diese zweite Hälfte "Frieden und innere Zufriedenheit (innerer Wohlstand)" aufbauend auf dem materiellen Wohlstand ist wie gesagt viel schwerer zu erreichen, weil sich jetzt auch der Mensch mit großen Schritten weiterentwickeln muss, nicht nur die Technologien, die im Wesentlichen von einigen Wenigen in ihren wesentlichen Grundzügen erdacht wurden (auch viele tausend Ingenieure und Techniker sind wenig gegen hundert Millionen Fabrikarbeiter).

 

 

Taxonomy upgrade extras: 
Share

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Logo

Diese Website richtet sich an alle, die nach einer echten Alternative zu unserem jetzigen System suchen.

Dazu gibt es: Workshops und Coachings | ein neues Lebenskonzept | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem | Vorschläge wie du dich an diesem Webprojekt aktiv beteiligen kannst und vieles mehr
 

Weitere Websites von mir:

Workshops, Lernvideos und Coachingdienste zu den Themen:

>> Selbstentfaltung

>> optimal wachsen und gedeihen

>> das Internet sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen *** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** Informationswerkzeuge ***  Kommunikationswerkzeuge ***  Kooperationswerkzeuge