Warum wird alles immer teurer ?

 

Print Friendly and PDF

 

Was wir als die Produkte und Dienste werden immer teurer wahrnehmen ist in Wirklichkeit eine Entwertung des Geldes, weil die Geldmenge künstlich erhöht wird bzw. immer mehr auf Pump finanziert wird.

Wie kann man sich das vorstellen ?

Die Geldmenge wird durch Schuldenmachen bzw. Kredite künstlich erhöht (Wie funktioniert das ?), denn Schulden auf der einen Seite erzeugen immer gleich große Vermögen auf der anderen Seite. Da aber das so entstehende Vermögen (das neue Geld), daß durch die Schulden erzeugt wurde, noch nicht durch reale geistige oder körperliche Arbeit gedeckt ist, entwertet dieses Geld das bereits im Umlauf befindliche gedeckte Geld, sprich unsere Vermögen, Löhne und Renten um genau den entsprechenden Betrag. Werden 10000 € in Umlauf gebracht, dann ist das vorhandene gedeckte Geld 10000 € weniger wert.

Wann wird das im Umlauf befindliche Geld durch Fiat-Money entwertet?

Ich habe es so verstanden. Wer etwas auf Kredit kauft und das dann in Raten abzahlt, trägt nicht zur Geldentwertung bei, wenn er die Kreditraten pünktlich bezahlt. Das Geld für den Kredit wird per Knopfdruck erzeugt und ist zunächst nur eine Zahl ohne Einfluss. Nachdem der Ratenkredit abgezahlt wurde, ist aus dem wertlosen Papier, echtes Geld mit Wert geworden.
Wer etwas auf Kredit kauft und sich das entsprechende Geld vollständig auszahlen lässt, trägt zur Geldentwertung bei. Das im Umlauf befindliche werthaltige Geld, wird durch das wertlose Fiat-Money entwertet. Erst wenn der Kredit vollständig abgezahlt wurde, ist das Fiat-Money zu echtem Geld geworden. Der Schuldner hat dafür dann entsprechende geistige oder körperliche Arbeit geleistet und die Inflation zu der er beigetragen hat wieder kompensiert.

Hinweis
Wobei man sagen muß, daß wohl auch ein großer Teil des im Umlauf befindlichen Geldes, nur Giralgeld ist, daß die EZB durch eine Buchung, welche beim Kauf von Staatsanleihen und Bankprodukten überschuldeter Banken entstanden ist, erfunden hat. Ein seit 1971, vom Goldstandard losgeslöstes Schuldgeldsystem eben, daß sich immer weiter aufbläht ...
 

alternative Möglichkeiten um die Geldmenge zu erhöhen ...
 

Die Geldmenge wird aber nicht nur durch Schuldenmachen erhöht, auch das Zinssystem erzeugt laufend Geld, das noch nicht gedeckt ist, sondern erst noch erarbeitet werden muß; auch ein Staat, der von der Zentralbank Geld drucken lässt und dieses ungedeckte Geld in Umlauf bringt, sorgt für eine Erhöhung der Geldmenge.

Dieses Geld entwertet das vorhande gedeckte Geld, man kann damit immer weniger bar bezahlen und muss immer noch mehr Schulden machen, die dann wieder das aktuell im Umlauf befindliche Geld entwerten. Diese schleichende Inflation merkt man im tagtäglichen Leben nicht, wenn es wie bei uns nur geschickt genug verschleiert wird. Dieser Teufelskreislauf mündet irgendwann (es können Monate aber auch Jahre sein) in eine Hyperinflation, die dazu führt das, das Papiergeld sehr schnell entwertet wird und am Ende den Wert 0 hat.

Eine weitere Frage, die sich im Zusammenhang mit der Preisentwicklung unserer Produkte/Dienste stellt ist:

Woran liegt es, daß die Produkte/Dienste, die eigentlich durch Routine und Rationalisierung immer billiger werden müssten, teurer werden ?

 

Wenn man sich die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte ansieht, so kann man feststellen, daß die Zahl der Arbeitslosen rasant zunimmt (derzeit ca. 16 Mill.), die Steuern und Sozialabgaben immer weiter steigen und die Nahrungsmittel, vor allem aber viele Produkte und Dienste von Jahr zu Jahr teurer werden (Stichwort: Inflation). Bei einer aufstrebenden Gesellschaft müsste die Entwicklung eigentlich genau umgekehrt sein.

Wir können heute die Grundbedürfnisse für unser Leben mit Hilfe unserer (computergesteuerten) Maschinen sehr preiswert erfüllen. Die reinen Herstellungskosten für viele Produkte, die unsere Grundversorgung sichern, liegen meist im Cent-Bereich. Woran liegt es also, daß die Produkte/Dienste, die eigentlich durch Routine und Rationalisierung immer billiger werden müssten, teurer werden ?

Daß wir als Endverbraucher trotzdem relativ viel für diese Produkte bezahlen müssen, liegt an den vielen Steuern (Ökosteuer, Mineralölsteuer, Stromsteuer, ...), den Zinsen (auf die gig. Staatsschulden), den Kosten für Werbung, den Kosten für die Rechts- und Steuerabteilung und vielen weiteren (Verwaltungs-)Prozessen und den teilweise völlig überzogenen Gehältern der höheren Angestellten in den Konzernen, die diese Produkte herstellen.

 

 

 

Taxonomy upgrade extras: 
Share

Kommentare

[...] Menschen nehmen das aber nicht als Geldentwertung (Inflation) wahr, sondern empfinden es als "viele Produkte und Dienste werden immer teurer". Diese Methode betrifft vor allem die Menschen, die noch real Geld erwirtschaften und jene [...]

[...] Nicht zuletzt müssen auf die bestehenden Schulden Zinsen bezahlt werden (in diesem Jahr ca. 63 Milliarden Euro). Diese Schuldzinsen entwerten die bestehenden Vermögen und auch Löhne. Die meisten Menschen nehmen diese bereits im großen Stil stattfindende Geldentwertung nicht als solche wahr. Die meisten fragen sich stattdessen "Warum wird alles immer teurer ?". [...]

Wenn ich das recht verstehe, zahlen wir im Endeffekt nicht nur das Produkt, sondern auch die (oftmals) unnötigen Nebenkosten wie Verwaltung und Steuern, ist ja klar, weil die Firmen das ja weitergeben müssen, haben gar keine andere Wahl. Und gleichzeitig finanzieren wir damit auch andere Arbeitsplätze, etwas Steuerberater und sowas. Würde das jetzt nicht so sein, wären die ja, wenn man den Gedanken weiterspinnt, arbeitslos und müßten auch von uns über Steuern bezahlt werden - wo ist da der Unterschied ? Aber wahrscheinlich wär das billiger, langfristig gesehen.

Bild von Lebensunternehmer

Sehr gut erkannt :-) Gratulation ...

Leider trauen sich nur wenige so hinter die Kulissen zu blicken, weil sie ahnen, daß es hier viele unangenehme Dinge zu entdecken gibt und sie sich auf diesem Wege von vielen Selbstlügen und Illusionen trennen müssten, die ihnen heute noch das Leben sehr vereinfachen.

Das mag alles sein, aber nachdem viele Leute ja auch in eben diesen Bereichen arbeiten, wie willst Du denen klarmachen, daß ihre Tätigkeiten eigentlich nicht nötig sind, sondern viele Kosten verursachen ? Und glaubst Du, die werden freiwillig gehen ? Bei dem stellenwert, den die Arbeit hat ??

Wenn dann müßten alle das machen, wenn nur einzelne das tun "sollten", rücken einfach andere nach, Arbeitslose haben wir ja genug, da würde sich nichts ändern.

N.

Bild von Lebensunternehmer

...  das werde nicht ich denen klar machen, sondern die Zeit wird kommen, wo wir uns zwangsweise dem gewaltigen Schuldenberg stellen müssen u. dann wird es für lange Zeit nur mehr sehr schwer sein an Kredite zu gelangen

... schon gar nicht für die Bezahlung von Arbeit, die eigentlich nicht notwendig ist

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Logo

Diese Website richtet sich an alle, die nach einer echten Alternative zu unserem jetzigen System suchen.

Dazu gibt es: Workshops und Coachings | ein neues Lebenskonzept | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem | Vorschläge wie du dich an diesem Webprojekt aktiv beteiligen kannst und vieles mehr
 

Weitere Websites von mir:

Workshops, Lernvideos und Coachingdienste zu den Themen:

>> Selbstentfaltung

>> optimal wachsen und gedeihen

>> das Internet sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen *** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** Informationswerkzeuge ***  Kommunikationswerkzeuge ***  Kooperationswerkzeuge