Warum hat eine neue, nicht systemkonforme Partei im aktuellen System niemals eine Chance ?

 

Print Friendly and PDF

Dazu einige Zitate aus dem Webforum "Steuerboykott.org":

Alle Politiker sind auf wohlwollende Massenmedien angewiesen, um ein bestimmtes Amt und die damit verbundenen Privilegien zu erlangen. Sie brauchen die „öffentliche Meinung“ auf ihrer Seite und richten all ihre Handlungen daraufhin aus. Es gibt jedoch keine „öffentliche“ sondern nur eine „veröffentlichte“ Meinung, die von den Eigentümern der Massenmedien erzeugt wird. Damit haben sie die Macht, jede beliebige Person in jedes beliebige Amt zu setzen, dort zu steuern und bei Bedarf wieder daraus zu entfernen.

Neue Ideale haben keine Chance. Viele neue Parteien träumen davon, was sie alles bewirken würden, wenn sie nur das Interesse der Öffentlichkeit auf sich ziehen könnten. Doch das Interesse der Öffentlichkeit ist ein Machtinstrument. Das kann man nicht mal eben schnell an sich reißen. Das System erhält sich selbst. Zuerst muß man systemkonform werden, dann bekommt man wohlwollende Medienberichte, und erst dann darf man vielleicht mal Regierung spielen. Das ist auch der Grund, warum jede Regierung im Wesentlichen immer das Gleiche tut.

und weiter:

Zur Beseitigung dieser Mißstände ist auf jeden Fall ein außerparlamentarischer Auslöser erforderlich, denn das etablierte Machtsystem wird sich schließlich nicht einfach so selbst beseitigen. Vielmehr werden seine Nutznießer alles (wirklich alles!) dafür tun, ihre Privilegien zu verteidigen. Will man einen Sumpf trockenlegen, so darf man nicht die Frösche fragen, und es nützt auch nichts, selbst einer zu werden.

Das ist wirklich eine hervorragende Erklärung warum eine neue, nicht systemkonforme Partei im aktuellen System niemals eine Chance hätte. Es gäbe wirklich schon einige kleine Parteien, mit sehr guten Lösungsansätzen, beispielsweise die Partei der Vernunft. Aber die führen in unserem System ein kümmerliches Dasein, weil viele unserer von der Schule und den Medien manipulierten Mitmenschen, gar nicht auf die Idee kommen, daß es da noch andere Parteien, neben den großen Volksparteien, geben könnte. 

Nicht zuletzt müsste man ja entsprechend Zeit und Arbeit investieren. Nee, da setze ich mich lieber mit anderen in den Biergarten, schau mir das Fussballspiel an, bastle an meinem Auto oder tu Kreuzworträtsel lösen.

 

 

Share

Kommentare

Guten Tag,

das stimmt schon, daß man von den kleineren Parteien kaum Notiz nimmt, aber das hat -zumindest bei meiner Person- den einfachen Grund, dass man seine Stimme nicht herschenken will und aufgrund der 5%Hürde tut man das ja in der Regel. Natürlich kann man sagen, wenn das jeder tut, ändert sich nichts, und einer muß ja mal anfangen, aber wenn der eine der eine bleibt, und das zeigen ja viele Hochrechnungen bei vielen Wahlen, dann wählt man halt doch von den etablierten Parteien das seiner Meinung nach geringere Übel.

Wenn man direkt über Einzelprobleme abstimmen könnte und nicht pauschal Parteien wählen müßte, würde das ganz anders aussehen, da würden sich mehr beteiligen, bin ich sicher, weil ja da die Stimme ganz konkrete Auswirkungen hat.

Gruß

B.

Bild von Lebensunternehmer

Das ist doch das Problem. Wie das Zitat aus  dem Forum "Steuerboykott.org" eindeutig zeigt, kann man eben nicht das geringste Übel wählen. Weil eben alle großen Volksparteien bzw. deren Anführer sich voll und ganz dem System unterwerfen. Das tun sie sogar jetzt noch, obwohl sie sehen, daß das System eigentlich nicht mehr funktioniert. Warum ? Weil dieses System sie zu Eliten macht, ihnen über entsprechende Posten eine besondere Stellung in der Gesellschaft verleiht u. sie finanziell bestens versorgt.

Aus diesem Grunde ist es eigentlich egal welche der großen Parteien gewählt wird, das Endergebnis ist im Grunde das Gleiche, nämlich Stillstand. Ok, die einen erhöhen die Steuern, die anderen veringern die Ausgaben, aber wirklich umwälzende Ideen können im Rahmen der repräsentativen Demokratie nicht realisiert werden.

Ja die Möglichkeit "direkt über Einzelprobleme abstimmen" das ist die Zukunft - bis dorthin ist es aber noch ein anstrengender Weg. Es liegt an uns Baldrian, wie lange es dauert bis wir am Ziel ankommen :-)

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Logo

Diese Website richtet sich an alle, die nach einer echten Alternative zu unserem jetzigen System suchen.

Dazu gibt es: Workshops und Coachings | ein neues Lebenskonzept | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem | Vorschläge wie du dich an diesem Webprojekt aktiv beteiligen kannst und vieles mehr
 

Weitere Websites von mir:

Workshops, Lernvideos und Coachingdienste zu den Themen:

>> Selbstentfaltung

>> optimal wachsen und gedeihen

>> das Internet sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen *** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** Informationswerkzeuge ***  Kommunikationswerkzeuge ***  Kooperationswerkzeuge