Sollen die Gesetze abgeschafft werden ?

 

Print Friendly and PDF

Zitat:

„Gesetze weg“ – na klar, aber da wo keine Gesetze sind, da schreien wahrscheinlich gerade Sie am lautesten! Können Sie sich überhaupt vorstellen, dass die allerallermeisten Gesetze nur zu ihrem Schutz vor bösen Machenschaften dienen? Oder Ihres Lebens?

Tja, wie man es sieht.

Auf jeden Fall sollten die zig-tausend Gesetze, Vorschriften und Verordnungen, auf ein notwendiges Minimum begrenzt werden. Das was dann übrig bleibt sollte so formuliert sein, daß es auch von den Menschen, die sich daran halten sollen, ohne einen Rechtsexperten, verstanden werden kann.

 

 

Taxonomy upgrade extras: 
Share

Kommentare

Zu diesem Zitat kann ich nur sagen, daß trotz etlicher Gesetze zum Schutz vor üblen Machenschaften die Zahl der Straftaten beträchtlich ist. Gesetze allein sind es offenbar nicht, die Übeltaten verhindern - es müßte viel mehr daran gearbeitet werden, daß die Leute keinen Bedarf dazu haben, also Ungerechtigkeiten beseitigt werden, die vielfach Auslöser von Straftaten sind - aber das ist ja schwieriger, weil es viel komplexer ist, also wählt man den einfachen Weg über Gesetz und Ahndung bzw. Strafe.

Gesetze brauchen wir auf alle Fälle, aber nicht so viele und nicht so unverständlich - wenn ich mir die EU-Verordnungen schon mal anschau. Lang, unübersichtlich, furchtbar halt.
Für einen Normalmenschen absolut nicht zu verstehen, nicht nachvollziehbar und oft auch gar nicht nötig. Etliche Gesetze regeln doch Selbstverständlichkeiten, die jeder Mensch, der halbwegs vernünftig ist, auch ohne dieses Gesetz nicht machen würde.

Nein, Gesetze sind wichtig, aber eine Überarbeitung des Wustes wäre dringend angebracht und natürlich auch eine Vereinfachung der Verständlichkeit. Man kann Sachverhalte kurz und prägnant schildern oder beschreiben oder bei Adam und Eva anfangen...

Außerdem: Wo meinen Sie, wo der Satz herkommt: Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei Dinge ??
Vor dem Gesetz hast Du Recht, aber Du bekommst nicht Recht, wegen Formfehlern oder Du kannst es nicht beweisen, obwohl es offensichtlich ist - Gesetze sind demnach kein Mittel für vollkommene Gerechtigkeit, muß man auch mal sagen.

Bild von Lebensunternehmer

.. eine sehr gute Möglichkeit um wahre Gerechtigkeit zu schaffen wäre es wenn der jeweils andere so gut es geht, die Sichtweise und Situation des jeweils anderen zu verstehen versucht ---> dann würde vielen die unvermeidbare Komplexität des zwischenmenschlichen Zusammenlebens klarwerden u. sie würden in diesem Bereich die notwendige Toleranz an den Tag legen ..

Gesetze haben den Nachteil, daß es nur ein schuldig oder nicht schuldig gibt --> es gibt aber auch den großen Möglichhkeitsraum dazwischen, den wir auf die vorher beschriebene Weise erfahren

Neuen Kommentar schreiben

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Weitere Websites von mir:

 

>> Lebensunternehmer-Training - netzwerkkompetenz.org

>> optimale Berufswahl - leb-dein-leben.info

>> sich bestmöglich entwickeln - das-lernen-lernen.info

 

>> Technik sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen ***

*** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** 

*** Informationswerkzeuge ***

***  Kommunikationswerkzeuge ***

***  Kooperationswerkzeuge *** 

***  Selbst Strom erzeugen und Energie sparen ***