Meine Erfahrungen als nicht systemkonformer Unternehmer und Visionär

 

Print Friendly and PDF

Mit einem Satz, es ist sehr schwer, in unserer Gesellschaft mit Gedanken, Produkten und Diensten auf dem Markt anzutreten, die nicht systemkonform sind bzw. nicht dem herrschenden Denken entsprechen.


Die Kernprobleme sind:

  • Es wird den Menschen in unserer Gesellschaft sehr leicht gemacht, nichts zu tun; wer aber trotzdem etwas unternimmt, merkt schnell, wie sich die Mauern um ihn aufbauen
     
  • Der Nutzen meiner Produkte (das Buch, der Lehrgang, das Lehr-/Lernkonzept, ...) wird nicht erkannt, weil den meisten Menschen nicht bewußt ist, in welch ernster Lage wir uns befinden bzw. daß wir uns dringend weiterentwickeln müssen 
     
  • Viele Menschen können oder wollen sich kein eigenes Urteil bilden, sondern sind auf das Urteil anderer Menschen angewiesen 
     
  • Mir fehlen die finanziellen Mittel, um den hohen Marketingaufwand zu leisten, der bei solch komplexen Produkten, wie meinem Buch und meinem Lehrgang am Anfang notwendig ist 
     
  • Da ich auf meiner Website viele nicht systemkonforme Inhalte veröffentliche und diejenigen, die sehr von unserem System profitieren, die Kontrolle über die Massenmedien haben, habe ich quasi keinen Zugang zu diesen Medien

abschließende Gedanken 


Es wird den Menschen in unserer Gesellschaft sehr leicht gemacht, nichts zu tun; wer aber etwas unternimmt, merkt schnell, wie sich die Mauern um ihn aufbauen

Bei uns werden die, die leisten, bestraft und die, die nichts tun, im Grunde belohnt. Bei den Lohnarbeitern äußert sich die Strafe in den hohen Steuer- und Sozialabgaben.

Wer etwas unternimmt, wird schnell mit zahlreichen Hürden und Fallstricken konfrontiert. Eine unerschöpfliche Quelle hiefür liefern unsere komplexen Steuergesetze und das sehr komplizierte Rechtssystem. Man steht förmlich immer mit einem Fuß im Gefängnis, wenn man die umfassenden Details dieses monströsen Regelwerks nicht kennt. Man ist als Laie auf die teuer bezahlte Hilfe von Steuerberatern und Rechtsanwälten angewiesen.

Ein praktisches Beispiel für so eine Hürde ist, daß ich meinen Lehrgang nur dann (online) betreuen darf, wenn die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht ihr "OK" dazu gibt.

Mein Lehrgang wird momentan lediglich als Selbstlernkurs angeboten. Um ihn betreut anbieten zu können, müßte er nach dem Fernunterrichts-Schutzgesetz zugelassen werden, weil durch die Betreuung dann eine Überwachung des Lernerfolges vorliegen würde und damit Fernunterricht im Sinne dieses Gesetzes gegeben wäre (§ 1 und § 12 Fernunterrichts-Schutzgesetz - FernUSG). Die Gebühr für so eine Zulassung beträgt das 1,5-fache des Lehrgangspreises, mindestens jedoch 950 € (Verwaltungsgebührenordnung, lt. Homepage der ZFU, Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht). Das ist für einen Unternehmer, der neu am Markt ist und noch sehr wenig verdient hat, eine sehr hohe Ausgabe. Jede nachträgliche Änderung ist übrigens mit weiteren Gebühren verbunden. Ich bin also auf die Gunst einer anonymen staatlichen Institution angewiesen, die mir auch noch das geringe Anfangskapital beträchtlich schmälert.

Eine weitere Anfrage bei der zuständigen staatlichen Stelle, ob ich vielleicht erst einmal gebührenfrei testen darf wie der Dienst nachgefragt wird, wurde sofort abgelehnt. Ich kann also nicht geschäftlich sinnvoll handeln, indem ich bevor ich investiere, erst einmal die wahre Nachfrage teste, sondern muß für den Antrag obligatorisch mind. 950 Euro bezahlen.

Weitere Beispiele sind die schwierigen Entscheidungen bei der Rechtsform des Unternehmens oder die vielen Fragen, die sich bezüglich der Umsatzsteuerpflicht ergeben. Hinzu kommen noch die Regelungen in Bezug auf das Widerrufsrecht, das bei Fernabsatzverträgen gilt und das im Lauf der letzten Jahre bereits mehrmals geändert bzw. in neuen gesetzlichen Grundlagen geregelt worden ist und die Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Übersieht man beispielsweise nur eine Kleinigkeit, so hat das nicht nur Auswirkungen auf den einzelnen Vertrag, sondern man kann darüber hinaus auch noch von Konkurrenzunternehmen abgemahnt werden.

...

weiterlesen ...

Den vollständigen Artikel gibt es als eBook. 

 

Leseprobe (PDF) 

Meine Erfahrungen als nicht systemkonformer Unternehmer und Visionär

Es ist sehr schwer, in unserer Gesellschaft mit neuen Visionen, Konzepten, Produkten und Diensten auf dem Markt  anzutreten. In diesem eBook beschreibe ich meine diesbezüglichen Erfahrungen und Erkenntnisse.

Veröffentlicht am 11.12.2014

37 Seiten

das Lebensunternehmer eBook als ePub

2,49 EUR

mit PayPal bezahlen


oder

überweisen Sie den Betrag direkt auf mein Konto bei der 1822direkt:
IBAN: DE42 5005 0222 1240 8600 89
BIC/SWIFT: HELADEF1822

oder

Bezahlen mit dem Minuto
Konzept |   Minuto-Zeitgutscheine

Widerrufsbelehrung

 

Share

Kommentare

[...] die ich bisher auf dem Markt machen musste, waren teilweise sehr unangenehm. Hier können Sie meine Erfahrungen als nicht systemkonformer Unternehmer genauer nachlesen. In diesem Artikel möchte ich aber die schmerzlichste Erfahrung [...]

[...] liefern meine Erfahrungen als nicht systemkonformer Unternehmer und Visionär [...]

Lieber Martin,

ich habe Ihnen eine E-Mail geschrieben, die wahrscheinlich nicht bei Ihnen angekommen ist. Deshalb schreibe ich Ihnen hier. Sie haben eine tolle Internetseite mit wertvollen Informstionen, die Sie sich über Jahre mit Sicherheit auch mit einem kostenintensiven Aufwand erarbeitet haben! Da haben wir beide etwas gemeinsam. Auch ich habe über 12 Jahre ein wertvolles Wissen aufgebaut, das ich finanzieren musste. Seine Lebensaufgabe gefunden zu haben, ist mit das größte Glück, was ein Mensch sich erarbeiten muss. Viele sind dafür aber zu bequem und ahnen nicht, was sie durch ihren nicht gelebten Traum letztendlich verpasst haben. Ich lebe genauso wie Sie, meinen Traum und freier kann man dann nicht mehr sein! Bleiben Sie dran! Sie werden Ihre Vision umsetzen!

Beste Grüße Silvia http://hermessubunternehmer.wordpress.com

danke für die Wertschätzung :-)

... und wenn immer mehr ihre Träume leben, anstatt mit den computergesteuerten Maschinen um die Pflicht- und Routinearbeiten zu konkurrieren, dann wird es für uns alle leichter unsere Träume zu realisieren

... machen wir unsere Träume wahr!

Herzliche Grüsse
Martin

Neuen Kommentar schreiben

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Weitere Websites von mir:

 

>> Lebensunternehmer-Training - netzwerkkompetenz.org

>> optimale Berufswahl - leb-dein-leben.info

>> sich bestmöglich entwickeln - das-lernen-lernen.info

 

>> Technik sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen ***

*** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** 

*** Informationswerkzeuge ***

***  Kommunikationswerkzeuge ***

***  Kooperationswerkzeuge *** 

***  Selbst Strom erzeugen und Energie sparen ***