Können wir den gesellschaftlichen Wandel in kleinen Schritten vollziehen ?

 

Print Friendly and PDF

Leider können wir nicht wirklich sanft vom alten System in die neue Umgebung wechseln, da die neue Umgebung sonst nicht mit ausreichender Kraft heranwachsen und gedeihen kann. Viel zu starke Kräfte würden die Entstehung des Neuen verhindern. Mit diesen Kräften meine ich nicht nur diejenigen, die vom jetzigen System profitieren, sondern auch die, welche darunter leiden müssen. Viele von denen schämen sich, weil sie von staatlichen Almosen leben müssen und kommen sich wertlos vor. Andere haben schlicht eine Riesenangst und reden sich deshalb ein, daß es schon irgendwie wieder aufwärts geht und sie nur warten müssen bis andere ihnen die Nester bauen. Das ist dieses Mal aber eine Illusion, tatsächlich ist bei diesem Gesellschaftswandel jeder Einzelne aufgefordert, sich entsprechend weiterzuentwickeln.

Das Ganze ist im Grunde ein gordischer Knoten aus Ängsten, Zweifeln, Interessen und Gegeninteressen. Die Lohnarbeiter halten beispielsweise eisern an ihren Industriearbeitsplätzen fest, weil sie Angst vor Hartz IV haben. Die bessere Alternative für diese sehr menschenfeindliche Lösung wäre ein bedingungsloses Grundeinkommen. Die Beamten, die durch die Bearbeitung der sogenannten "Hartz IV-Fälle" ihren Arbeitsplatz erhalten, wehren sich mit Hilfe ihrer äußerst mächtigen Lobby gegen die Idee des Grundeinkommens, weil sie sonst ihre sichere Geldverdienstquelle verlieren würden. Die Politiker, die möglichst gut und lange von der Politik leben möchten, würden sich nie wirklich gegen die Interessen der Beamten-Lobby einsetzen. Diese Lobby (Interessengruppe) dürfte eine der mächtigsten sein, die wir haben. Was würde wohl mit dem Politiker passieren, der sich gegen die Interessen dieser Lobby entscheidet ? Wie schnell wäre der seines Amtes enthoben ? Aber es gibt bestimmt auch Zustimmung aus der Industrie selbst und zwar von denen, die mit Hartz IV als Druckmittel die Löhne und die Leistung der Mitarbeiter gezielt beeinflussen können. Nicht zuletzt denken nicht wenige Menschen in unserer Gesellschaft immer noch: Wer nicht arbeitet, der soll auch nicht essen. Diese Menschen mit ihren unkritischen Vorurteilen sind also im Grunde auch gegen das bedingungslose Grundeinkommen. Dies war nur eines von vielen möglichen Beispielen. 

Von den eben genannten und vielen weiteren dekadenten Erscheinungen wird uns die bevorstehende Depression bzw. Währungsreform befreien. Auf diesem Wege wird letztendlich der gordische Knoten aus Ängsten, Zweifeln, Interessen und Gegeninteressen gelöst.

Dies ist dann der Zeitpunkt wo solche Lösungen wie mein Grundkonzept für ein neues Bildungssystem und der darauf aufbauende Bauplan für eine neue Gesellschaft ihre Chance bekommen. So eine wirtschaftliche Depression ist nicht nur, wie viele denken, eine Katastrophe, sondern, wie die Weltgeschichte schon mehrmals bewiesen hat, haben solche Ereignisse immer auch eine reinigende Wirkung. Solche Depressionen beenden die Dekadenz in Gesellschaften und schaffen den fruchtbaren Boden für das Neue.

 

 

Taxonomy upgrade extras: 
Share

Kommentare

Sicher haben solche Ereignisse eine reinigende Wirkung, eine Wunde hat man früher auch ausgebrannt, damit sie sich nicht entzündet. Aber man würde meinen, der Mensch hat durch seine vielen Erfindungen und die Bildungsmöglichkeiten, die zumindest wir hier in den westlichen Industrienationen haben und hatten, jetzt die Möglichkeit, die Reinigung anders zu schaffen.
Es machen ja auch viele Leute Heifasten und solche Sachen, um den Körper zu entschlacken, verzichten also freiwillig eine Zeitlang auf was, damit sie sich hinterher besser fühlen. Aber sowas ist momentan scheinbar nur für Einzelne möglich, nicht für eine Gesellschaft, weil der innere Schweinehund scheinbar leichter zu überwinden ist als die vielfältigen Interessen der anderen.
Habe Ihre Artikel zu diesem Thema immer mitverfolgt und das hört sich - leider - alles sehr logisch an - fürchte auch, daß wir dieses Mal noch eine Katastrophe brauchen...

Gruß
Stopfer

Bild von Lebensunternehmer

Das was die Katastrophe notwendig macht, ist das die große Masse der Menschen durch eine Wenige bei denen sich die Macht konzentriert manipuliert wird.

Ich denke mit der konsequenten Umsetzung meines Grundkonzepts für ein neues Bildungssystem und meinen Bauplan für eine neue Gesellschaft, können wir in Zukunft durch Einsicht lernen und müssen nicht mehr durch Katastrophen schmerzhaft geläutert werden.

Da der neue Mensch seine eigenen Ziele verfolgt, lässt er sich nicht mehr so leicht manipulieren. Außerdem zerfallen durch die vielfältigen Ziele automatisch die heute noch wenigen großen Gruppen mit gemeinsamen Zielen, in viele kleine.

Das ist praktisch das Ende der heute von den großen, mächtigen Interessengruppen bestimmten Politik.

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Logo

Diese Website richtet sich an alle, die nach einer echten Alternative zu unserem jetzigen System suchen.

Dazu gibt es: Workshops und Coachings | ein neues Lebenskonzept | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem | Vorschläge wie du dich an diesem Webprojekt aktiv beteiligen kannst und vieles mehr
 

Weitere Websites von mir:

Workshops, Lernvideos und Coachingdienste zu den Themen:

>> Selbstentfaltung

>> optimal wachsen und gedeihen

>> das Internet sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen *** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** Informationswerkzeuge ***  Kommunikationswerkzeuge ***  Kooperationswerkzeuge