Gibt es praktische Beispiele für innovative und für Mensch und Natur nützliche Produkte/Dienste, die es noch nicht gibt ?

 

Print Friendly and PDF

 

maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen

  • effiziente Methoden, mit denen sich die Goldschätze in den Köpfen der Menschen (ihre Begabungen, Leidenschaften und Werte) bergen lassen und von den Menschen zu ihrem Nutzen und letztendlich zum Nutzen aller eingesetzt werden können

    Hinweis
    Die innovativen Produkte und Dienste beziehen sich also nicht ausschließlich auf den technischen Bereich, sondern auch auf viele andere Bereiche, beispielsweise den sozialen Bereich.

  • individuelle Software zur Lösung unterschiedlichster Spezialaufgaben, die von vielen Unternehmen dringend benötigt wird
  • individuelle Produktentwicklung im Dialog mit dem Kunden, das computergestützte Design (CAD) sowie flexible Automatisierung eröffnen dem Handwerk die Möglichkeit zu maßgeschneiderter Massenproduktion, beispielsweise Schreiner, die so genau den individuellen Kundenwünschen entsprechend Möbel entwerfen und produzieren können

    Was halten Sie beispielsweise von folgender Idee: Anstatt Unsummen an Geld für Verwaltung und fehlgeleitetes Konkurrenzdenken zu verschwenden, wird ein Teil der Steuergelder dafür verwendet, um Produktionsanlagen zu kaufen, die im Sinne des Allgemeinwohls, konkret für die computergesteuerte Kleinserienproduktion, eingesetzt werden. Eine entsprechende Internetplattform dient dabei als Anlaufstelle, wo Menschen ihre ganz individuellen Produktwünsche in bestimmte, jeweils passende Produktkategorien eintragen können. Die grobe Auswertung gleicher bzw. sehr ähnlicher Produktwünsche übernimmt eine entsprechende Software, die feine Auswertung menschliche Redakteure. Haben ausreichend viele Menschen den gleichen oder einen sehr ähnlichen Produktwunsch, so daß sich eine Kleinserien-Produktion lohnt, so wird das betreffende Produkt hergestellt.

  • ...

effiziente (Anwendung der) Informations- und Kommunikationstechnologien

  • das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten, ganz individuelle Informationsangebote bereitzustellen, die in dieser Form offline nicht zu haben sind

    So kann beispielsweise die Glaubwürdigkeit einer Information verbessert werden, indem nicht ausschließlich der in den Medien hochgelobte Name einer Institution/Organisation und der Titel/die berufliche Stellung des Autors die einzige Bewertungsgrundlage sind, sondern die Glaubwürdigkeit damit sichergestellt wird, daß der Autor beispielsweise zusätzlich in einem Webforum verschiedene Unternehmen in einem bestimmten Fachgebiet berät. Die betreffenden Mitarbeiter der Unternehmen könnten den Autor dann über ein Online-Bewertungssystem beurteilen. Würde diese Bewertung von möglichst vielen fachkundigen Mitarbeitern über einen längeren Zeitraum durchgeführt, so wäre sie sehr aussagekräftig.
    Eine weitere Möglichkeit, die vorhandenen Informationsangebote zu verbessern, wäre eine verstärkte Orientierung am Kunden, beispielsweise indem die Information auf die Vorbildung, das Alter oder den jeweiligen Einsatzzweck des Kunden abgestimmt wird.

  • die Anwendung der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien, um Plattformen zu schaffen, die es den Bürgern ermöglichen, an politischen Entscheidungen (deren Konsequenzen sie letztendlich tragen müssen) im Rahmen von Bürger- bzw. Volksentscheiden teilzunehmen
  • Verbesserung des Informationsaustausches zwischen Menschen, Verbesserung der Kommunikation zwischen Menschen und Maschinen und Verbesserung der Kommunikation zwischen Maschinen
  • moderne Bussysteme, die es ermöglichen, Computer und die unterschiedlichsten Elektrogeräte (Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte,...) miteinander zu verbinden

    Hinweis
    So können Getränkeautomaten selbständig ihre Nachfüllung ordern, oder Blutzuckermeßgeräte können die täglichen Meßergebnisse an den behandelnden Arzt weitergeben, um den Einsatz der Medikamente zu optimieren. Industriemaschinen könnten alle Wartungsdaten selbst online weitermelden und dem Wartungstechniker lange Reisen ersparen oder ihn zumindest gut vorbereitet auf die Reise schicken. Gebäude werden im Hinblick auf das richtige Funktionieren von Heizung, Klimaanlage, Lüftung oder Sicherungsvorrichtungen aus der Ferne überwacht.

  • Suchmaschinen, die Zusammenhänge zwischen der Suchanfrage und ihrer im Index gespeicherten Informationen erkennen können und so wirklich relevante und qualitativ hochwertige Treffer liefern (Semantic Web)
  • Informationsagenten zur vollautomatischen Informationsbeschaffung, die anstelle des Benutzers in den jeweils relevanten Informations- und Kommunikationsquellen des Internets nach bestimmten Informationen suchen 
  • Museen, Schlösser usw. möglichst originalgetreu im Internet abbilden, beispielsweise in der virtuellen Welt "Second Live", und so für möglichst viele Menschen (weltweit, ältere Mitmenschen, behinderte Mitmenschen,...) kostenlos oder zumindest preiswert zugänglich machen
  • virtuelle Einkaufsberater, die dem Kunden wirklich helfen können, das für ihn geeignete Produkt/die Dienstleistung zu finden
  • ...

alternative Energiequellen nutzbar machen

  • beispielsweise Solarenergie, Windkraft oder Biomasse, um die Abhängigkeit von der Kernenergie zu verringern oder eines Tages ganz auf diese gefährliche Energiequelle verzichten zu können
  • die umweltverträgliche Versorgung der Menschen mit Strom, Kraft und Wärme, beispielsweise durch die Verbesserung der aktuellen Kraftwerke oder durch die Entschlüsselung der Photosynthese, die das Sonnenlicht und das Kohlendioxid der Luft in jene chemische Energie umwandelt, die alle Lebewesen benötigen, um zu existieren
  • alternative Energieversorgung auf der Basis von nachwachsenden Rohstoffen, die in einem kombinierten Holzhackschnitzel- und Rapsöl-Blockheizkraftwerk energetisch umgewandelt werden
  • ...

Rohstoffe effizienter nutzen und Energie sparen

  • nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen, etwa dadurch, daß ein Wald nicht einfach abgeholzt wird, sondern der Waldfläche gezielt alte Bäume entnommen werden, ohne die anderen Lebewesen empfindlich zu stören - dadurch können Menschen ihren Lebensunterhalt verdienen und die Natur überlebt trotzdem 
  • ökologischer Anbau von Gemüse und Obst (Stichwort "Bio-Produkte)
  • alternative, umweltschonende Antriebe wie beispielsweise Wasserstoffantriebe und die Brennstoffzelle, die Wasserstoff in elektrische Energie umwandelt
  • moderne Umwelttechnologien, mit denen die industrielle Verschmutzung von Luft, Wasser und Böden eingedämmt werden kann
  • ungenutzte Abwärme, beispielsweise von Industriebetrieben, für die allgemeine Energieversorgung nutzbar machen, etwa für private Haushalte oder öffentliche Einrichtungen 
  • intelligente Wiederverwendung von Rohstoffen (Recycling), etwa Altpapier, aus dem wieder neue Zeitungen, Verpackungen oder sonstige Erzeugnisse (Dämmstoffe,...) hergestellt werden
  • nachhaltiges Bauen (Stichwort "Ökobau") mit dem Ziel, beispielsweise durch eine umsichtige Auswahl der Baustoffe (Holzplatten aus Holzabfällen, Lehm,...) und eine effiziente Energieplanung (sensorgesteuerte Zeitschalter für die Gangbeleuchtung, Energiesparlampen, Regenwassersammelsysteme, Solarenergie,...), die natürlichen Ressourcen möglichst effizient zu nutzen
  • innovativer Umweltschutz, etwa die Erhaltung oder Wiederherstellung von Rücklaufbecken, in die Flüsse bei Hochwasser ausweichen können
  • die Herstellung neuer widerstandsfähiger Werkstoffe, die sich teilweise selbst reparieren können; ein praktisches Beispiel hierfür ist das organische Metall "Ormecon", das Bauwerke, Autos oder Schiffe besser vor Rost schützt
  • reparieren, statt wegwerfen; beispielsweise die Reparatur ganz spezieller elektronischer Geräte oder die Erhaltung von Kulturdenkmälern und wertvollen alten Gebäuden
  • die Umstellung der Energieversorgung von Metalleiter und elektrischem Strom auf Glasfaserleiter und Licht, die vor allem im Computerbereich zu enormen Verbesserungen führen wird
  • neue Materialien, um das Gewicht der Transportfahrzeuge zu Land, zu Wasser und in der Luft zu verringern, um Treibstoff zu sparen
  • Produkte, die für unterschiedliche Einsatzzwecke verwendet werden können, beispielsweise modulare Einrichtungsgegenstände, die man bei Bedarf, etwa Familienzuwachs, erweitern kann
  • ...

neue Methoden und Technologien im medizinischen Bereich

  • die Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Computern, indem die jetzt verwendeten Silizium-Transistoren durch Transistoren ersetzt werden, die auf organischen Molekülen basieren 
  • die Weiterentwicklung der sogenannten "minimal-invasiven" Chirurgie, die es mit kleinen schlüssellochgroßen Schnitten, in die ein dünnes Röhrchen mit Lupe und Lampe und die jeweils für die Operation benötigten Werkzeuge (winzige Zangen, Skalpelle,...) eingeführt werden, ermöglicht, Operationen schneller, mit geringerem Blutverlust und weniger schmerzhaft durchzuführen
  • elektronische Prothesen, die verlorenes Seh- und Hörvermögen wiederherstellen
  • medizinische Roboter für bestimmte operative Eingriffe, die eine hohe Präzision erfordern, etwa das Aushöhlen eines Knochens, in den anschließend ein Kunstgelenk eingepaßt werden soll
  • Tomographen, die dreidimensionale Bilder liefern und das Betrachten der Organe aus jedem Blickwinkel ermöglichen und damit beispielsweise die Erkennung von Tumoren und anderen Krankheiten verbessern
  • verbesserter Zugriff auf aktuelles medizinisches Wissen aus Dokumenten oder von Experten, so daß dieses per Knopfdruck über die modernen Datennetze abgerufen werden kann
  • die Entwicklung kleinster Maschinen mit Hilfe der Nanotechnologie, beispielsweise solche, die durch den menschlichen Körper reisen und dort etwas Bestimmtes ausfindig machen können
  • mit Hilfe der Gentechnologie Erbkrankheiten erkennen und wirksame Therapien entwickeln
  • ...

 

 

 

Share

Kommentare

Das sind ja ne ganze Menge, aber in den Richtungen wird ja schon einiges getan bei der Forschung. Aber das alles dann auch wirklich umzusetzen, würde wahrscheinlich einen Haufen Geld kosten, mehr, als wir zur Zeit haben, wenn man vor allem den Schuldenberg mit einberrechnet.

Ähh, da sind viele Beispiele für Produkte/Dienste dabei, die wir erst in die Welt bringen können, wenn wir uns weiterentwickelt haben :-)

Ich meine nicht die von der Systempresse großmächtig angekündigten Ideen und mit viel Fördergeldern begonnenen Projekte, sondern die fertigen Produkte/Dienste die auch von vielen Menschen gekauft bzw. genutzt werden.

Guten Abend,

solche Beispiele müssen einem erst mal einfallen. Nach meine Erfahrung glauben viele Leute, daß der ihnen bekannte aktuelle Stand der Dinge das Mögliche sei, freuen sich drüber und verschwenden keinen Gedanken daran, daß es vielleicht noch was besseres geben könnte, nicht gleich, aber wenn man weiterforscht und nachdenkt und so. Momentan is gut, und das soll so bleiben, was anderes will man nicht.
Dass das aber nicht geht, weil das Leben an sich ja auch nicht immer gleich bleibt, sieht keiner so richtig. Viele jammern, dass sich immer wieder was ändert, bedenken aber nicht, dass, wenn sich nie was geändert hätte, wir heute noch in der Steinzeit leben würden. Und warum sollen die Veränderungen jetzt plötzlich ausbleiben, nur weil es uns momentan bequem genug ist ? Nicht logisch...

Gruss
Fendral

... ich denke das es in den nächsten Jahren, in erster Linie darum geht, daß wir uns als Mensch weiterentwickeln (Stichwort: mündiger Mensch) und erst in zweiter Linie um technische Weiterentwicklungen ...

... und ich glaube daß diese Weiterentwicklung erzwungen wird, weil die große Masse der Menschen es nicht freiwillig tun kann ...

Neuen Kommentar schreiben

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Weitere Websites von mir:

 

>> Lebensunternehmer-Training - netzwerkkompetenz.org

>> optimale Berufswahl - leb-dein-leben.info

>> sich bestmöglich entwickeln - das-lernen-lernen.info

 

>> Technik sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen ***

*** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** 

*** Informationswerkzeuge ***

***  Kommunikationswerkzeuge ***

***  Kooperationswerkzeuge *** 

***  Selbst Strom erzeugen und Energie sparen ***