auf dem Weg von der Industrie- zur Informationsgesellschaft

 

Was ist aus dem Westen geworden, in dem ich geboren wurde?

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:51
Ich gebe offen zu, dass ich entsetzt und verwirrt bin und mich sogar schäme. Ich wurde in der Schweiz geboren, habe den größten Teil meines Lebens dort verbracht, fast alle europäischen Staaten bereist und lebe seit über 20 Jahren in den USA. In meinen schlimmsten Albträumen konnte ich mir nicht vorstellen, dass der Westen einmal so tief sinken würde, wie er das gerade tut. Ich kenne Operationen unter falscher Flagge, Korruption, Kolonialkriege, die Lügen der NATO und die erbärmliche Unterwürfigkeit vieler Osteuropäer und habe schon oft darüber geschrieben. Ich weiß auch, dass Helmut Schmidt, Maggie Thatcher, Ronald Reagan, François Mitterrand und Jacques Chirac, gelinde gesagt, nicht perfekt waren. Und ich erinnere mich noch gut daran, was damals im Canard enchaîné über sie zu lesen war, oder wie kritisch die BBC über sie berichtet hat.

Widerstand gegen geplantes Polizeigesetz in Bayern wächst

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:48
Eine Demonstrationswelle schwappt durch Bayern: Überall im Land protestieren Menschen gegen die massive Ausweitung der Polizeibefugnisse. Kritik gibt es auch am Psychiatriegesetz. Experten warnen angesichts stärkerer Überwachung von psychisch kranken Menschen vor dem „gläsernen Patienten“. Worum es geht: Der Entwurf des „Polizeiaufgabengesetzes“ sieht eine massive Ausweitung der Polizeikompetenzen vor. Die Polizei dürfte künftig präventiv Ermittlungen einleiten, bevor eine Straftat begangen wurde oder eine konkrete Gefahr besteht, dass eine solche geplant ist.

Saar-AfD: Heftige Kritik am Landeschef

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:46
Der Saar-Landesverband trifft sich zum Parteitag am Sonntag. Wieder einmal geht es auch um die Zukunft des Partei- und Fraktionsvorsitzenden Josef Dörr. Walter Steuer, Chef des AfD-Stadtverbands Merzig, hat genug. Man möge den Landesvorstand an der Saar abwählen, fordert er in einem Antrag, mit dem sich der Landesparteitag beschäftigen soll. Die Liste seiner Vorwürfe ist lang. Angefangen von einer „mangelnden Informationspolitik" über eine "unzureichende Geschäftsführung" bis hin zum „parteischädigenden Verhalten in der Neumitgliederbearbeitung", dazu die „schlechten Ergebnisse bei der Land- und Bundestagswahl“ und eine „beschämende Darstellung der AfD in der Öffentlichkeit und im Landtag“.

Röttgen auf allen Kanälen

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:44
(Satire): Endlich: Reformstau bei Polit-Talkshows wird aufgelöst. Der „Rechercheverbund deutschsprachiger Alternativmedien“ berichtet in einer heute verbreiteten Pressemitteilung von weitreichenden, zum Teil spektakulären Veränderungen bei der Gestaltung der Polit-Talkshows im deutschen Fernsehen. Der derzeitige Planungsstand sehe vor, spätestens nach der Sommerpause dem Publikum grundlegend überarbeitete Formate anzubieten. Betroffen seien davon zunächst die Sendungen „Anne Will“ und „Maybrit Illner“. Wie ein Mitarbeiter der ZDF-Intendanz, der anonym bleiben wollte, dem Rechercheverbund mitteilte, liefen die Maßnahmen, die bereits weit fortgeschritten seien, unter dem Label „Formierung und Fokussierung“. Ziel sei es, die Botschaft der Sendungen „eindeutiger, präziser und überzeugender“ zu vermitteln.

Wie man die Amok­fahrt von Münster mit dem IS in Verbindung bringt

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:41
Schon auf dem Weg zum Flughafen von London nach Münster am frühen Sonntagmorgen ist die Reporterin von „Mail Online“ enttäuscht. Ein Mann war mit einem Campingbus in eine Gruppe von Gästen vor einem Café gefahren. Was zuerst wie ein terroristischer Anschlag aussieht, entpuppt sich bald als Tat eines offenbar psychisch labilen einzelnen Deutschen. Die Geschichte verliert an Wichtigkeit für die Online-Ausgabe der „Daily Mail“, die zweitgrößte Boulevardzeitung Großbritanniens – zu wenig Drama, zu wenig Terror. Wäre der Flug nicht schon gebucht gewesen, wären die Reporterin und ihr Fotograf zu Hause geblieben.

Syrien - Zwei unbeschädigte Marschflugkörper an Russland übergeben

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:39
Der Angriff der Dreierbande auf Syrien war eine ziemliche Pleite, denn von den 105 Marschflugkörpern der Amerikaner, Briten und Franzosen hat die syrische Luftabwehr 70% abgeschossen, obwohl Syrien ein relative veraltetes Abwehrsystem noch aus der Sowjetzeit hat. Keine Spur von dem was Trump behauptet hat, es wurden "schöne, neue und schlaue" Raketen eingesetzt. Wie "schlau" sollen diese Waffen sein, wenn die 30 Jahre alte syrische Flap sie vom Himmel holen kann? Auch die Behauptung des US-Kriegsministeriums, die gemeinsame amerikanisch-britisch-französische Operation gegen das syrische Regime habe "erfolgreich jedes Ziel getroffen", ist demnach eine Lüge.

Trump-Abe-Gipfel von Krieg und innerer Krise überschattet

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:38
US-Präsident Donald Trump und der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe treffen sich am kommenden Wochenende zum Gipfel in Trumps Mar-a-Lago-Club in Florida. Das Spitzentreffen findet vor dem Hintergrund der jüngsten US-geführten Luftschläge gegen Syrien und scharfer geopolitischer Spannungen in Asien statt. Die beiden Männer brüsten sich zwar mit guten persönlichen Beziehungen, doch mehren sich die Konfliktherde in wichtigen Fragen des Handels und in ihrem Verhältnis zu Nordkorea. Abe und Trump stehen beide an der Spitze von zutiefst unpopulären rechten Regimes. Beide versuchen, Nationalismus und Militarismus zu schüren, um von einer politischen und Wirtschaftskrise abzulenken.

Demokratie als Fassade

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:35
Kriegsverbrecher sitzen an den Schalthebeln der Macht. Haben wir es bei den führenden westlichen Regierungen eigentlich mit Regierungen zu tun, die noch in irgendeinem verantwortungsvollen Bezug zu ihren Völkern, zum Wohlergehen der Völkergemeinschaft, zum Frieden und der Charta der Vereinten Nationen stehen? Sicher nicht, denn das beweisen sie täglich.

"Giftgas in Duma": Aussagen eines Teilnehmers im "Beweisvideo" sprechen für Fälschung

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:32
Panik, Angst, schreiende Erwachsende und verängstigte Kinder: Szenen aus einem Video, das nach einem mutmaßlichen Giftgasangriff am 7. April in der syrischen Stadt Duma in der örtlichen Klinik gedreht wurde. Das von der oppositionellen Gruppe "Duma Revolution" veröffentlichte Video gilt als Beweis für einen Chemiewaffeneinsatz seitens der syrischen Armee. Doch nun gibt es weitere Hinweise, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Garantie für Pleiteuniversität

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:30
Privathochschule in Bremen soll erneut auf Staatskosten vorm Ruin bewahrt werden. Stiftung nötigt Senat zu Millionengeschenk. Die private Jacobs University Bremen (JUB) ist einfach nicht totzukriegen. Ganz egal, wie tief die Macher sie in die roten Zahlen treiben – die Politik hält dem Laden die Treue, soll heißen: mit immer wieder mehr Steuergeldern am Leben. Aktuell geht es um 46 Millionen Euro und damit um den Löwenanteil eines Kredites, den das Land einst im Jahr 2003 bewilligt hatte. Damals war die anfangs als International University Bremen (IUB) firmierende Hochschule gerade erst zwei Jahre in Betrieb und trotzdem schon in Schieflage.

Professor Asperger: Wiener Kinderarzt war Nazi-Euthanasie-Mordgehilfe

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 22:28
Hans Asperger (1906-1980) war Kinderarzt in Wien, und von 1962 bis zu seiner Emeritierung 1977 Professor und Leiter der Wiener Universitäts-Kinderklinik. Er wurde ebenfalls in die hochangesehene Forschergemeinschaft Leopoldina gewählt. Schwerpunkt seiner Forschungen lag auf dem Gebiet des Autismus. Er beschrieb das später nach ihm benannte Asperger-Syndrom, als eine Form des Autismus. Was aber jetzt erst, dank der achtjährigen Forschungen des Medizinhistorikers Herwig Czech, herauskam: Asperger war offenbar tief in das Euthanasieprogramm der Nazis verstrickt:.

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 21:06
Die sogenannte Schuldenunion ist und bleibt ein heißes Thema. Vor Jahren war es Goldman & Sachs, die sich eine „Große Koalition“ für Deutschland wünschten und bekamen. Jetzt sind es Hedgefonds in Personalunion mit dem französischen Präsidenten, die sich inniglich die Schuldenunion wünschen. Das ist ausgesprochen wichtig zur Rettung der Banken, wenn diese aufgrund der schwächelnden Euro-Teilnehmerstaaten in Not geraten. Der EU-Sozialstaat für Banken darf nicht scheitern.

Der erste Nicht-Soldat

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 21:04
Kuba: Nach fast sechs Jahrzehnten wird die Karibikinsel von einem Mann geführt, der nicht den Namen „Castro“ trägt – selbst wenn Raúl weiter das letzte Wort hat. Es gibt eine Vorentscheidung in der kubanischen Nationalversammlung. Der bisherige Vizepräsident Miguel Díaz-Canel soll neuer Staatschef werden. Diese Beförderung markiert das Ende einer Ära: Kuba ohne die Castros, das ist für die in Florida ansässigen Exil-Kubaner so etwas wie der Heilige Gral. Das war das politische Ziel eines Dutzends aufeinanderfolgender US-Präsidenten. Doch in den Straßen von Havanna liegt Gleichmut in der Luft, nicht Hoffnung.

Große Teile des Great Barrier Reef sind zerstört

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 21:02
Eine Hitzewelle hat im Jahr 2016 fast ein Drittel des australischen Great Barrier Reefs zerstört und noch mehr beschädigt. Das Riff an der Nordostküste des Landes hat eine Gesamtlänge von 2.300 Kilometern – wie Wissenschaftler aus Australien und den USA jetzt in der Fachzeitschrift Nature berichteten, schädigte die Erwärmung die Korallen des Riffs auf einer mehr als 1.000 Kilometern Länge. Die Korallen seien an Hitze gestorben, erklärte Professor Terry Hughes laut einer Mitteilung der James Cook University in Townsville.

Handgranaten für die Polizei

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 20:59
Horst Seehofer plant ein Musterpolizeigesetz. Als Vorbild soll offenbar ausgerechnet das umstrittene bayerische Gesetz dienen. Das in Bayern geplante Polizeiaufgabengesetz (PAG) sieht eine massive Ausweitung der polizeilichen Befugnisse vor. So soll es der Polizei künftig möglich sein, auch ohne konkreten Verdacht Personen zu durchsuchen, Telefone abzuhören, verdeckte Ermittler einzusetzen, Daten auszulesen, zu speichern und zu verändern. Möglich wird das durch die Einführung der Kategorie „drohende Gefahr“.

Wie 46% des deutschen Auslandsvermögens einfach verschwunden sind

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 20:57
Ein Großteil des deutschen Auslandsvermögens, das über riesige Handelsbilanzüberschüsse im Laufe von Jahrzehnten erwirtschaftet wurde, dürfte unwiederbringlich verloren sein. Dies sagte der Wirtschaftswissenschaftler und ehemalige Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, auf einer Diskussionsrunde auf der Anlegermesse Invest am vergangenen Freitag in Stuttgart. Grund seien die hohen sogenannten Target-2-Forderungen der Bundesbank, die sich auf mehr als 923 Milliarden Euro belaufen und rund 46 Prozent des deutschen Auslandsvermögens ausmachen, so Hans-Werner Sinn.

Kolumbien: Kampf um Boden und indigene Autonomie

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 20:55
Im südkolumbianischen Departamento Cauca leisten indigene Gemeinden Widerstand gegen Landraub und Vertreibung durch Konzerne und Grossgrundbesitzer. Der Regionalrat der Indigenen im Cauca (CRIC) hat eine historische und aktuelle Einordnung seines Kampfes veröffentlicht. Die Vertreibung der Indigenen im Cauca von ihrem kollektiven Land – und der Widerstand dagegen – reicht zurück bis in die Zeiten der spanischen Invasion im 16. und 17. Jahrhundert. Insbesondere gegen Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts eigneten sich Grossgrundbesitzer, wie die Mosquera, Zambrano, Valencia und Arboleda mit illegalen Mitteln und Gewalt grosse Gebiete des indigenen Territoriums im Cauca an.

Kontrapunkt: Ein Echo vom Echo

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 20:53
Auch dieses Jahr nutzt die Musikbranche mal wieder die Gelegenheit und feiert sich selber, das Ergebnis nennt sich Echo und wiederholt sich jedes Jahr aufs neue. Und weil das an und für sich ziemlich langweilig ist, hat man dieses Jahr dann einen großen Eklat gefunden, was sicher sowohl für die Veranstalter als auch für die Musiker nicht unbedingt das schlechteste ist. Und der Eklat ist: Antisemitismus. Den man bei zwei der diesjährigen Favoriten in ihrem Bereich gefunden hat. Und das deutsche Feuilleton hat mal wieder ihre Sau gefunden, um sie erfolgreich durchs Dorf zu treiben.

Quasi-religiöse Merkel- Verehrung

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 20:52
Kristina Dunz gilt im deutschen Mainstream-Journalismus als leuchtendes Vorbild. Sie war als Korrespondentin der Deutschen Presseagentur (dpa) im letzten Jahr so „mutig“, dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump eine „kritische Frage“ zu stellen : „Warum macht Ihnen Pressevielfalt eigentlich so viel Angst, dass Sie ständig von Fake News sprechen, und dann selbst Dinge behaupten, die nicht belegt werden können?“ In Deutschland kam es zu ungeahntem Trommelwirbel für die „mutige“ Journalistin. Kritische Fragen zu stellen – das war man von den braven deutschen Staatsschreibern gar nicht mehr gewohnt.

Westliche Syrienpolitik scheitert auf allen Ebenen

Net News Express Feed - 19. April 2018 - 20:50
Ohne Lügen, Verdrehungen und Fälschungen scheint Politik in der postmodernen "liberalen Demokratie" nicht mehr zu funktionieren. Auch das US-geführte Raketen-Trio will sein Versagen in Syrien schönreden. Besonders dreist dabei: Premierministerin May. Immer öfter werden die westlichen Angriffskriege als eine gigantische Show mit allen dramaturgischen Elementen einer Theatervorstellung zur Ablenkung des heimischen Publikums von drängenden sozialen und anderen gesellschaftlichen Problemen inszeniert. Der einzige Unterschied zum Theater ist, dass dabei echtes Blut fließt; möglichst das der anderen Völker.

Seiten

Was du jetzt tun kannst ...

 

 

oder

Werde Lebensunternehmer oder helfe anderen dabei, es zu werden!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 

Lebensunternehmer-ebook-Shop

 

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

Subscribe to Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer Aggregator – auf dem Weg von der Industrie- zur Informationsgesellschaft

Logo

>> die Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer

hier geht es um Lösungen, Konzepte und Projektideen für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf unserer tagtäglich gelebten Eigenverantwortung basiert

Dazu gibt es: Workshops, Coachings, Videokurse und eBooks | wichtige Werte und Gewohnheiten für alle die ihr Leben unternehmen | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks für Lebensunternehmer | die Lebensunternehmer-Idee | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | der Lebensunternehmer-Blog | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News zum Thema “gesellschaftlicher Wandel” | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem und vieles mehr

>> aktiv mitmachen

diese Site soll dich dazu anregen aktiv bei der Akademie für Lebensunternehmer mitzumachen

weitere Websites von mir:

>> die Akademie für Lebensunternehmer
das Leben unternehmen - wie geht das?

>> mach was du liebst
hier geht es um die Kernfrage: Wofür lohnt es sich für dich zu leben?

>> wachse und gedeihe
hier geht es um die Kernfrage: Wie kannst du dich optimal weiterentwickeln, also effektiv lernen?

>> nutze das Internet sinnvoll und hilfreich
hier geht es um die Kernfrage: Wie können dir die vielfältigen Software-Tools bzw. Internetdienste dabei helfen, daß du deine Tagesaufgaben einfacher und schneller lösen kannst?

>> nutze freie Energie
selbst Strom erzeugen und Energie sparen