Wie könnte eine neue Einstellung und das Grundeinkommen dabei helfen, vielen Menschen Sinn und Freude zu geben ?

 

Print Friendly and PDF

 

Die neue Einstellung besteht darin, nicht Geld als wichtigste Belohnung für die Arbeit zu sehen, sondern den Sinn und die Herausforderung und es gibt neben dem Geldgewinn auch noch den Triumph, die Freude etwas Bestimmtes erreicht zu haben.
Anstatt vorwiegend nach viel Geld, sollten wir nach viel Sinn und Freude streben. Ist es nicht das um was es wirklich im Leben geht ?

... und: Wie wäre es wenn wir in Zukunft auf geistiges Wachstum setzen würden ? Wie wäre es wenn wir größtmögliches Wachstum in Bezug auf Sinn und Freude anstreben würden ? Auf diesem Wege könnten wir nahezu unendlich wachsen und würden dabei noch die natürlichen und menschlichen Ressourcen (Begabungen, Charakterstärken, Leidenschaften, Werte, ...) bestmöglich nutzen.

Wie das konkret in der Praxis funktionieren kann, möchte ich nun anhand einiger praktischer Beispiele aufzeigen.

Beispiel 1: tausende von sinnvollen und spannenden Aufgaben im Bildungsbereich ...

Was wäre, wenn wir die gigantischen Probleme die wir haben, mit Hilfe meiner Vision und meiner Konzepte (Gesellschaftskonzept, Bildungskonzept) langfristig lösen würden ?

Auf diesem Wege könnten Tausende von sinnvollen und spannenden Aufgaben geschaffen werden - vor allem im Bildungsbereich. Ich suche beispielsweise Mentoren (Didaktiker, Lehrkraft, Pädagoge), Netzwerk-Manager (Projekt-Manager), Wissens-Manager (Knowledge Manager, Journalist, Redakteur), Lernumgebungs-Manager (Drupal-Administrator, IT-Administrator), Moderatoren, Software-Entwickler, Controller und ganz allg. Macher, Mit-Unternehmer und Netzwerker, die mir helfen können und möchten.


die Geschäftsidee zur Realisierung der Vision

 

Auf diesem Wege soll eine Internetplattform für Menschen entstehen, die das Beste aus ihrem Leben machen wollen. Hier beschreibe ich kurz die Geschäftsidee hinter diesem Unternehmen und die noch aufzubauende, gemeinsame Lernumgebung. Tiefergehende Informationen zu meiner Vision beschreibe ich in meinem Buch, den Weg in meinem Lehrgang. Kleinere Wissens-Häppchen finden Sie in meinen Selbstlernkursen und noch kleinere, wenn Sie mir auf Twitter folgen. 

Letztendlich geht es bei der Internetplattform darum, daß diejenigen, die sich schon weiterentwickelt haben, die anderen die bereit sind, sich weiterzuentwickeln, bestmöglich dabei unterstützen. Als zeit- und ortsunabhängiger Treffpunkt hierfür soll die gemeinsame Lernumgebung dienen. 

Meine Vision und die dahinterstehenden Konzepte können nur dann umgesetzt werden und ihre Wohlfühl-Wirkung entfalten, wenn sich Menschen dafür begeistern können und das Ganze mutig, entschlossen und voller Tatkraft realisieren.

Damit diese Plattform aber entstehen kann, brauchen die Mit-Unternehmer einen finanziellen Spielraum um die ersten Jahre der Aufbauarbeit zu überbrücken. Die meisten sagen, ich muß fortlaufend Geld verdienen damit ich meine Rechnungen bezahlen kann. Ich kann mir herzerfüllende Projekte nicht erlauben ...

Die alten Systeme und Regeln zwingen uns nach einer sicheren Geldverdienstquelle zu streben, anstatt nach herzerfüllenden Aufgaben, bei denen in den ersten Jahren der Aufbauarbeit wenig bis gar nichts verdient wird. Hier würde ein geringes Grundeinkommen Abhilfe schaffen, daß die Mit-Unternehmer in dieser schweren Anfangszeit über Wasser hält. 

Anzeige

Ich kann und will mich jedenfalls nicht verschulden, schon gar nicht angesichts der bevorstehenden Währungsreform bzw. der damit einhergehenden wirtschaftlichen Depression. Die Schulden gingen schon nach einem Jahr in die Hunderttausende, wenn ich die Löhne für die Aufbauarbeit bezahlen muß und dann muß das Ganze ja auch noch getestet und marktreif gemacht werden.

Auch klar ist, daß wenn ein anderer, der über genügend Geld und Beziehungen verfügt, meine Vision einfach kopiert und realisiert, wird sie niemals das werden, was sie durch mich werden kann, denn ich habe sie ja aus mir heraus in die Welt gebracht. Jeder andere würde sie mehr oder weniger verwässern. Auch ist es so, daß derjenige der kopiert, nicht verbessern, umbauen usw. kann, da er den Entwicklungsweg nicht mitgegangen ist.

Beispiel 2: ... zig-tausend kreative Bauwerke, die eine Herausforderung für die Erbauer sind ...

die Treppe bauen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


die Fliesen-Raute verlegen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3 4


den Kachelofen bauen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3 4 5


das Steintor bauen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


den Brunnen bauen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3 4 5 6


die Balustrade bauen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3 4 5 6 7


den Gartenzaun bauen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13


die Fliesen in der Küche verlegen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3


die Fliesen im Bad verlegen, als Slideshow anzeigen: starten 2 3 4 5


Was will ich Ihnen mit diesen Bildern meiner kleinen Bauwerke zeigen ?

All diese Bauwerke hätten den leidenschaftlichen Handwerkern, die sie hätten bauen dürfen, sehr viel Sinn und Freude geschenkt. Mit diesem Kunsthandwerkerportalexterner Link  können diese Menschen bzw. ihre Dienste gezielt gefunden werden.

Leider ist individuelles Bauen bei uns wegen der hohen Arbeitskosten kaum bezahlbar. Aber nicht nur das, viele Handwerker sagen sogar ab, wenn man solche Sonderwünsche hat, da sie möglichen Ärger mit dem Kunden befürchten oder schlicht Standard-Aufträge wegen leichteren Kalkulation bevorzugen.  

Feststeht, daß diese Bauwerke sicher ein kleines Vermögen gekostet hätten, deshalb habe ich sie einfach selber entworfen und auch gebaut und dabei viel Geld gespart und natürlich mein Selbstwertgefühl auf ein hohes Niveau gehoben und zwar dauerhaft.

Jetzt stelle man sich vor wir hätten das Grundeinkommen und wir könnten mit dem betreffenden Handwerker einen akzeptablen Preis aushandeln. 

Eine weitere Möglichkeit wäre es nur die Baumaterialen zu bezahlen, den Handwerksdienst aber mit Hilfe des überregional nutzbaren Minuto zu begleichen. Diesen Zeitgutschein kann der Handwerker dann wieder für einen anderen Dienst einlösen, beispielsweise um seinen Computer reparieren zu lassen.

Es geht ja jetzt in der neuen Wirtschaft nicht mehr ausschließlich um Umsätze, die gemacht werden müssen, weil unser Staat die Leistungsgeber so hoch besteuert, sondern vor allem um Sinn, Freude und die Herausforderung bei der Arbeit. 
Der Handwerker bewertet also die Arbeit danach, wie viel Sinn und Freude sie ihm bereiten werden und sehr geringfügig danach, wie viel Geld er damit verdienen kann.

Was könnte hier alleine in Deutschland an Aufgaben entstehen, die vielen Menschen Sinn und Freude in ihr Leben bringen könnten - Menschen die in unserem aktuellen System von staatlichen Almosen leben müssen und zum Nichtstun oder zu miesen, häufig sogar mit Steuern und Schulden finanzierten Industriearbeiten verdonnert werden.


Fazit:

Während ich die im zweiten Beispiel genannten Bauwerke einfach selbst bauen kann, ist es mir bei meiner Vision nicht möglich.

Hier bin ich auf die Mithilfe anderer zwingend angewiesen, ansonsten entsteht es einfach nicht und ich finde das wäre sehr schade. Da viele nicht wie ich Jahrzehnte lang über das Ganze nachgedacht haben und so natürlich auch nicht das volle Potential dieser Vision erkennen können, würde das Ganze einfach nicht entstehen und sie würden es nicht einmal bemerken, was ihnen dabei entgeht. Besonders bedauerlich wäre das für unsere nachfolgenden Generationen.

  

 

Taxonomy upgrade extras: 
Share

Kommentare

Hallo Martin,

die Bilder sind ja heiss, und schauen echt nett aus, Deine Bauwerke. Aber da sieht man mal wieder ganz deutlich, dass jemand, der geistig was zustande bringt, nicht zwangsläufig zwei linke Hände haben muss.

Grüsse Günter

Bild von Lebensunternehmer

... wie man also sieht, hilft das Web bzw. die eigene Website auch dabei, mit vielen klassischen Vorurteilen aufzuräumen :-)

Neuen Kommentar schreiben

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Weitere Websites von mir:

 

>> Lebensunternehmer-Training - netzwerkkompetenz.org

>> optimale Berufswahl - leb-dein-leben.info

>> sich bestmöglich entwickeln - das-lernen-lernen.info

 

>> Technik sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen ***

*** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** 

*** Informationswerkzeuge ***

***  Kommunikationswerkzeuge ***

***  Kooperationswerkzeuge *** 

***  Selbst Strom erzeugen und Energie sparen ***