neue Gesellschaft - die Existenzsicherung

 

Print Friendly and PDF

 

zurück zur Hauptseite

Vergleich der Gesellschaftssysteme:

Am einfachsten ist es die Unterschiede zwischen alt und neu zu erkennen, wenn man das Alte und das Neue direkt miteinander vergleicht.

alte Gesellschaft

Die Minister und ihr Millionenheer von Beamten, verteilen die Steuern und Soziabgaben und verwalten die Ansprüche, die Menschen an den Staat (=Steuerzahler) haben

Wenn man sich die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte ansieht, so kann man feststellen, daß die Zahl der Arbeitslosen rasant zunimmt, die Steuern und Sozialabgaben immer weiter steigen und die Nahrungsmittel, vor allem aber viele Produkte und Dienste von Jahr zu Jahr teurer werden (Stichwort: Inflation wegen Überschuldung). Bei einer aufstrebenden Gesellschaft müsste die Entwicklung eigentlich genau umgekehrt sein.

Woran liegt das ?

Der Zahl der sozial Bedürftigen wächst bei uns schneller als die Wirtschaft, die das Ganze bezahlen soll. Die Menschen werden daran gewöhnt, daß der Staat für sie sorgt, da sie im Grunde nicht wirklich aktiv werden müssen. Sie können sich in die Gesellschaft einbringen aber sie müssen es nicht. 

Dazu ein Zitat von Muhammed Yunus (Erfinder der Mikrokreditfinanzierung): 

Abhängigkeit ist etwas, was von der Gesellschaft erzeugt wird, nicht von der einzelnen Person. Die einzelne Person wird abhängig, weil die Gesellschaft sie abhängig gemacht hat. Das Einzige, was der Gesellschaft bisher in den Sinn gekommen ist, sind Almosen, sei es in Form von Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld. Wann immer du aber Geld ohne Gegenleistung bekommen kannst, verlierst du als Erstes deine Initiativkraft und als zweites deine Würde. Du erscheinst dann als faule Person, denn die Gesellschaft hat dich nie herausgefordert oder du hattest nie eine Chance, dich selbst herauszufordern. Faulheit ist kein eingebauter Wesenszug der Menschen. Niemand sitzt gerne untätig herum und schaut selbstmitleidig zu, wie die Welt vorbeizieht.

Wenn man die Menschen direkt fragt, ist es den meisten tatsächlich unangenehm, auf Kosten anderer zu leben, ohne eine Gegenleistung zu erbringen. Genauso ist es übrigens auch im Bereich der Entwicklungshilfe - die sogenannt armen Menschen wollen eigentlich nicht von Almosen abhängig sein. 

Warum hat das Sozialsystem aber trotz vieler triftiger Argumente, die gegen dieses System sprechen, so eine gewaltige Erhaltungskraft ? Dieses System schafft zahlreiche Arbeitsplätze (sichere Geldverdienstquellen) und steigert das Bruttoinlandsprodukt. Es hat sich eine regelrechte Sozialindustrie entwickelt, die sich in großem Umfang um die sogenannt sozial Schwachen kümmert. Es werden immer mehr Hilfsbedürftige entdeckt, denen der Staat mit Hilfe von Steuern und Sozialabgaben helfen muß. Die sozialen Probleme werden verwaltet und die Verwalter sichern sich so ihre Einkommen. Ganz wichtig dabei ist, daß dieses Sozialsystem im Gegensatz zu beispielsweise Ingenieursdienstleistungen, reine Ausgaben sind - keine Einnahmen!

Das Kernproblem dabei ist, daß diejenigen, die das Geld großzügig verteilen, es nicht selbst mit eigner Kraft verdienen müssen. Warum lassen sie andere für ihre Wohltaten hart arbeiten und große Teile von  ihrem verdienten Lohn abgeben ?

Vor der Fassade steht groß und deutlich das jeder sozial abgesichert ist. Die Botschaft der Sozialsystemhüter ist: Wir, also die Minister und ihr Millionenheer von Beamten, kümmern uns um eure Ansprüche. 

Hinter der Fassade des Systems sind besonders eitle Menschen, die nach möglichst viel Macht u. Geld streben und viele, viele Millionen entmündigte Menschen, bei denen man sich nur schwer vorstellen kann, daß die ohne staatliche Hilfe selbstständig leben können. Wer hinter die Fassade schaut, kann gut verstehen, warum dieses System immer wieder zu Staatsbankrotten bzw. Währungsreformen führt.

Anzeige


neue Gesellschaft

Das pauschale Grundeinkommen fördert und fordert, das Menschen sich im Rahmen einer selbstgewählten Aufgabe in die Gesellschaft einbringen

Ziel: 

Die Menschen von ihren Existenzängsten befreien und ihnen vor allem das erniedrigende Gefühl ersparen, von den Almosen (Sozialhilfe, Hartz IV,...) und der Willkür derer, die die Almosen verteilen (die Politiker und ihr Millionenheer von Beamten), abhängig zu sein. Das Grundeinkommen schafft für die Menschen die Freiheit, die sie brauchen, damit sie ihre Lebensaufgabe finden und ausführen können.  

Weg: 

Eine bessere Alternative zum Sozialsystem ist die Idee eines Grundeinkommens, daß alle erhalten, die sich im Rahmen einer selbstgewählten Aufgabe mutig und tatkräftig in die Gesellschaft einbringen möchten. Natürlich bekommen es auch die, die wegen ihrem Alter oder aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr mit anpacken können. 

Wir könnten mit Hilfe des Grundeinkomens völlig frei überlegen, welche Aufgabe wir bestmöglich erfüllen können und wollen. Wir wären nicht mehr gezwungen unsere berufsbezogenen Überlegungen, nach der Sicherheit und der Höhe des Einkommens auszurichten. Wir hätten wirklich eine freie Berufswahl, wir könnten uns völlig ungezwungen auf den Weg machen, um unsere ganz individuelle Aufgabe zu finden.

Anzeige

Dieses Grundeinkommen hätte aber noch einen weiteren großen Vorteil. Auf diesem Wege können endlich auch die vielen Aufgaben gelöst werden, die nur wenig oder gar nicht entlohnt werden. Das sind vor allem Aufgaben, die im direkten Umgang mit  Menschen bzw. im Rahmen der Gesellschaft anfallen und die in Zeiten des starken Niedergangs einer Gesellschaft immer lauter nach ihrer Lösung rufen.

Schon heute federn ehrenamtliche Helfer mit ihrer freiwilligen und unentgeltlichen Mitarbeit am Gemeinwesen, einen Großteil des staatlichen Versagens ab. Es kann aber nicht sein, daß die vielen Millionen Staatsbediensteten über ein vom Steuerzahler finanziertes Einkommen verfügen, während ihre Aufgaben im Hintergrund von anderen kostenlos erfüllt werden. Ich meine damit die auch die vielen guten Ideen und Konzepte, die sich Menschen mit viel Herzblut ausdenken, im Internet veröffentlichen und dann von Politikern, staatlich anerkannten Experten usw. einfach aufgegriffen und als die eigenen ausgegeben werden.

Wie schon an anderer Stelle geschrieben, können viele dieser gesellschaftlichen Aufgaben nicht mit viel Geld und ausgeklügelter Organisation erfolgreich gelöst werden, sondern nur durch Menschen die mit Herz und Verstand diese Aufgabe erfüllen, anstatt Menschen die ihre Pflicht tun, um ihr Einkommen zu rechtfertigen. Wegen der Unberechenbarkeit von Mensch und Gesellschaft geht es nicht darum alles bis ins kleinste Detail (wie z. B. bei der Entwicklung von Technologien) zu planen, sondern vielmehr darum sich flexibel auf die Gegebenheiten der jeweiligen Situation einzustellen.

In Zeiten in denen immer mehr Industrieaufgaben von Maschinen erledigt werden, ist der Gedanke eines Grundeinkommens wirklich mehr als realistisch. Dieses Grundeinkommen würde den Niedergang unserer Gesellschaft nicht nur stoppen, sondern unsere Gesellschaft wieder auf die Erfolgsspur zurückführen. Wie ich an anderer Stelle beschrieb, ist eine Gesellschaft in der sich Menschen wirklich wohlfühlen die Grundlage für den nächsten wirtschaftlichen Aufschwung.

 

das Finanzsystem | das Entscheidungssystem

 

 

Share

Was du jetzt tun kannst ...

oder

Werde Lebensunternehmer oder helfe anderen dabei, es zu werden!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 

Lebensunternehmer-ebook-Shop

 

Backlinkseller - Textlinks kaufen und anbieten

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

Logo

Diese Website richtet sich an alle, die nach einer echten Alternative zu unserem jetzigen System suchen.

Dazu gibt es: Workshops und Coachings | ein neues Lebenskonzept | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem | Vorschläge wie du dich an diesem Webprojekt aktiv beteiligen kannst und vieles mehr
 

Weitere Websites von mir:

Workshops, Lernvideos und Coachingdienste zu den Themen:

>> Selbstentfaltung

>> optimal wachsen und gedeihen

>> das Internet sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen *** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** Informationswerkzeuge ***  Kommunikationswerkzeuge ***  Kooperationswerkzeuge