Mit welchen besonderen Problemen sollte eine Lehrkraft klarkommen, die Erwachsene an ihre Lebensaufgabe heranführen möchte ?

 

Print Friendly and PDF

Vielen Menschen wurde von Kindesbeinen an, von den Eltern und ihrem näheren Umfeld (Verwandte, Freunde, gute Bekannte, Lehrer, Arbeitskollegen,...) in vielfältigster Weise vorgegeben, was sie tun dürfen und was sie lassen müssen und wissen deshalb nicht, was wahre Freiheit ist und konnten bzw. können durch den geringen Handlungsspielraum, den ihnen ihre Umwelt zuteilt, nur sehr wenig unterschiedliche Erfahrungen sammeln 

Diese Menschen brauchen eine tatkräftige und kreative Hilfestellung, da sie nur über sehr kleine Erfahrungswelten verfügen, sind sie voller Ängste und Zweifel und glauben nicht an sich und ihre Fähigkeiten und können sich auch nicht flexibel auf die entsprechenden Anforderungen der jeweiligen Lernsituation einstellen. Diese Mängel werden die Ursache für zahlreiche Probleme sein, die Menschen, die das Lehren als ihre Lebensaufgabe sehen und über ein entsprechendes Hintergrundwissen im Zusammenhang mit diesen Problemen verfügen, relativ einfach meistern, während andere in welcher Form auch immer kläglich scheitern würden.  

Ein Problem entsteht durch die individuelle Sichtweise eines Menschen, es ist deshalb in der Regel unvorhersehbar, komplex und einzigartig und kann deshalb nur durch die konstruktive Zusammenarbeit des Lehrenden und des Lernenden erkannt, analysiert und schließlich gelöst werden. 

Hinweis
Hier kann beispielsweise das Internet als universelle Informationsquelle sehr wertvolle Dienste leisten, in dem sie dem Lernenden zeigen, wie er seine kleine Erfahrungswelt durch die aktive und kompetente Nutzung des Internets bzw. der dort von anderen Menschen veröffentlichten Erfahrungen entscheidend erweitern kann. 


Das bisherige Leben vieler Menschen wurde von anderen bestimmt, diese Menschen haben nie gelernt ihr Leben selbst zu gestalten.

Selbstlernkurse zur Selbstentfaltung, die eigenen Träume verwirklichen

 

Wessen Leben immer von anderen bestimmt wurde, beispielsweise heute um 10 Uhr hast du einen Kunden-Termin mit dem Herrn Mayer, morgen um 18 Uhr ist das Volleyball-Training, in 2 Wochen mußt du einen Vortrag halten usw., der tut sich unheimlich schwer, wenn er auf einmal sein Leben selbst bestimmen soll. Dann sagt nämlich niemand mehr, was er wann tun soll, sondern er muß sein Leben selbst gestalten, also selbst bestimmen welche Aufgaben wirklich wichtig sind und selbst organisieren, zu welchem Zeitpunkt welche Aufgabe auszuführen ist bzw. wieviel Zeit er für das Ausführen der Aufgabe hat.


Vielen Menschen wurde das kritische (Hinter-)Fragen von den Eltern und ihrem näheren Umfeld abgewöhnt und können (wollen) deshalb nicht aus eigenem Antrieb heraus ihre wesentlichen Probleme erkennen.

Diese Menschen fürchten sich vor Kritik und werten diese, auch wenn sie noch so konstruktiv ist, als Generalangriff auf ihre Person. Dies dürfte auch der Grund sein, warum sie es tunlichst vermeiden, sich selbst zu hinterfragen. Es wird keine einfache Aufgabe, diesen Menschen zu vermitteln, daß wir eine Gesellschaft, in der wir uns alle weitestgehend wohlfühlen können, nur dann gemeinsam aufbauen können, wenn jeder Einzelne eine entsprechende Verantwortung (für die Fehler, die er beim Hinterfragen erkannt hat) übernimmt, anstatt diese auf andere abzuwälzen.

Hinweis
Verantwortlich fühlt man sich am ehesten für das, was man weitestgehend selbstbestimmt und selbstorganisiert und mit einem Maximum an Handlungsspielraum und persönlicher Gestaltungsfreiheit getan oder entschieden hat oder anders herum: wer übernimmt schon gerne Verantwortung für etwas, was andere getan oder entschieden haben.

Share

Kommentare

Na viel Spaß! Auch wenn eine solche Lehrkraft die "Erwachsenenerziehung" als Lebensaufgabe hat, leicht tun wird sie sich trotzdem dabei nicht. Wenn die erwachsenen Schüler mittun und zumindest guten Willen zeigen, geht's ja noch, aber nachdem viele Erwachsene meinen, sie wissen schon alles und "was will denn der andere mehr über mich wissen als ich selber" , braucht sie schon einiges an Stehvermögen. Also für mich wär's nichts, ich könnt's nicht machen, und Hut ab vor dem der's kann.

Bei solch schwierigen Aufgaben trennt sich die Spreu vom Weizen. Hier wird sofort offenbar wer's kann und wer nicht.

Ich bin mir sicher, es gibt Menschen die können das, man muß sie nur mit dieser Aufgabe zusammenführen und ordentlich belohnen :-)

Neuen Kommentar schreiben

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Weitere Websites von mir:

 

>> Lebensunternehmer-Training - netzwerkkompetenz.org

>> optimale Berufswahl - leb-dein-leben.info

>> sich bestmöglich entwickeln - das-lernen-lernen.info

 

>> Technik sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen ***

*** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** 

*** Informationswerkzeuge ***

***  Kommunikationswerkzeuge ***

***  Kooperationswerkzeuge *** 

***  Selbst Strom erzeugen und Energie sparen ***