Sammlung von Newsfeeds

 

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

ShortNews Newsfeed: High Tech - vor 1 Stunde 50 Minuten
Bislang galt die Verschlüsselung WPA2 für heimische WLAN-Verbindungen als Sicher, doch Forscher haben nun eine schwere Sicherheitslücke ausgemacht. [...]

Die Entführung von Abdullah Öcalan: Was für eine Rolle spielten die USA, D und GB?

kritisches-netzwerk - 16. October 2017 - 22:12

Der Kolumnist Ferda Çetin erinnert an die Unterstützer des intern. Komplotts,

. . . . das vor 19 Jahren seinen Anfang nahm

Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter

ShortNews Newsfeed: High Tech - 16. October 2017 - 15:04
Die Schauspielerin Rose McGowan schrieb auf Twitter darüber, dass sie auch eines der Missbrauchsopfer von Harvey Weinstein war. Nach den Anschuldigungen wurde ihr der Twitter-Account gesperrt. Twitter wurde daraufhin vorgeworfen, dass sich das Unternehmen auf die Seite eines mächtigen Mannes stellt. [...]

AfD und CDU erfreut über Österreich-Wahlergebnis:"Bollwerk gegen Masseninvasion"

ShortNews Newsfeed: Politik - 16. October 2017 - 13:02
In Österreich gewann der Konservative Sebastian Kurz die Wahlen und zweitstärkste Kraft wurde die rechtspopulistische FPÖ. [...]

Der Weil, die Wahl

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:46
Die Niedersachsen haben gestern das Verhalten von Frau Elke Twesten vollinhaltlich bestätigt. Deren Wechsel von den Grünen zur CDU hatte der rot-grünen Koalition die einzige Mehrheitsstimme geraubt - und die Wähler waren nicht geneigt, diesen Mehrheitsverlust an der Wahlurne auszugleichen. Insofern: Eine Wahl, die man sich hätte schenken können. Stefan Weil, gestern als großer Sieger gefeiert, wird heute Morgen mitten im Déjà-vu aufgewacht sein und bestürzt festgestellt haben, dass das Murmeltier nicht aufhören will, zu grüßen.

Zwischen Abschottung und Aufruhr

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:44
Die deutsche Ökonomenzunft ist in Aufruhr. Die herrschende Lehrbuchmeinung steht unter Druck, der Ton wird rauer. Doch um was geht es in der Sache eigentlich? Heterodoxe Ökonomen kennen die Mainstream-Theorie sehr genau, weil jeder Ökonom mit diesem Denken ausgebildet wird. Der Mainstream aber kennt alternative Theorieansätze offensichtlich nicht. Dies liegt nicht daran, dass wir sie vor ihm verstecken würden. So gibt es zum Beispiel eine ganze Liste an postkeynesianischen Lehrbüchern, die die ökonomische Lehrbuchmeinung wissenschaftlich kritisieren und ihr eigene Theorien gegenüberstellen.

„Finanzielle Inklusion“

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:40
„Finanzielle Inklusion“, Code für Bargeldabschaffung in Entwicklungsländern, und was davon zu halten ist. Nach mehr als 30 Jahren fehlt noch der Nachweis für eine armutslindernde Wirkung von Mikrofinanzen. Im Namen der Armutsbekämpfung wird aber mit „finanzieller Inklusion“ das Wachstum des Armutsfinanzmarkts weiter angekurbelt und die Abschaffung von Bargeld zugunsten privater Zahlungsdienste gefördert. Entwicklungspolitisch zweifelhaft, winken für Finanzindustrie und Regierungen neue Profite, Daten, und Formen sozialer Kontrolle.

Von oben herab

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:38
Sie schlagen wieder zu: Die Frankfurter Buchmesse 2017 war ein voller Erfolg für die Rechten und ihre Verlage. Brezel 1,50, Käsebrezel 2,50 Euro – die Frankfurter Buchmesse wirkt wie immer. So übertrieben wie der riesige ARD-Stand, den man beim Eingang zu durchqueren hat. Dort lassen sich erwachsene Menschen dazu hinreißen, Kleinkinderaufgaben zu erfüllen, indem sie quaderförmige Sitzkissen zu einem achtteiligen ARD-Mosaik anordnen – unter Anleitung. Unterdessen redet Ulrich Wickert irgendwelchen Kram über das diesjährige Ehrengastland Frankreich.

Neues aus den Unterklassen: Verteilungskämpfe auf der Straße

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:35
Die Nächte werden kalt, die Obdachlosen rücken in den medialen Fokus. Bundesweit fehlen Unterkünfte, die bürokratischen Hürden für Hilfen sind hoch, viele Kommunen haben klamme Kassen. Immer mehr Menschen geraten unter die Räder. Verbände schätzen ihre Zahl in Deutschland inzwischen auf mehr als eine halbe Million. Das entspricht der gesamten Einwohnerzahl von Hannover. Sie kampieren unter Brücken, in Bahnhofshallen, in Parks. Sie stören das bürgerliche Leben, zum Beispiel im Berliner Tiergarten.

Die mediale Aufmerksamkeitsfalle

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:34
Medienjournalisten neigen nicht selten dazu, ihren Arbeitsbereich gegen grundsätzliche Kritik mehr oder weniger vehement zu verteidigen. Oft wirken sie dabei auch etwas beleidigt und tun berechtigte Vorwürfe schnell als generelle Medienschelte ab. Das ist so menschlich wie in manchen Fällen auch ein wenig kurzsichtig. Der Medienpublizist Matthias Zehnder tickt da anders.

Die Verführbarkeit der Journalisten

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:32
Zum wiederholten Mal versucht die Weltwoche, der Schweiz eine Debatte über die „Dummheit“, Verführbarkeit und über die Ideologien von Intellektuellen aufzuzwingen. Echt jetzt? Wie wäre es zur Abwechslung mit einer Debatte über die politische Instrumentalisierbarkeit von Journalisten und Medien? Als ich 2009 in die Schweiz kam, lief gerade eine politische Kampagne gegen deutsche ProfessorInnen. Die rechtspopulistische SVP, Vorbild für die AfD, hatte dazu aufgerufen. Mit Parolen wie „Deutscher Filz macht sich breit. Denn Deutsche stellen vor allem Deutsche an – an der Uni und in den Spitälern“ wollten sie in der Bevölkerung Stimmung gegen deutsche AusländerInnen und für sich selbst machen, als Partei, die Arbeitsplätze für Schweizer sichert.

Über die Barbarei der Kriegswirtschaft

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:29
Der nicht enden wollende Krieg in Syrien wird auch durch das Streben nach Profit am Leben erhalten. Das haben alle Akteure in dem Konflikt begriffen. Mariam al-Hallak hatte noch Hoffnung. Ihr Sohn Ayham Ghazzoul, ein Demokratieaktivist vom Syrischen Zentrum für Medien und Meinungsfreiheit, war seit anderthalb Jahren in den Eingeweiden des syrischen Gefängnissystems verschwunden. Einer von vielen politischen Gefangenen, der gleich zu Beginn des Aufstands 2011 vom Campus der Universität Damaskus weg verhaftet worden war.

Jugendmedientage 2017: Die bewusste Inszenierung der Medien

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:25
Anfang November November findet eines der größten Medienevents für junge Medienschaffende statt: Die Jugendmedientage, organisiert von der Jugendpresse. Dieses Jahr steht das Event unter dem Motto „Die bewusste Inszenierung der Medien“ und ist zu Gast in München.

Hitze, Trockenheit… und Portugal brennt schon wieder! Klimawandel und Mafia

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:23
Die schrecklichen Bilder wiederholen sich und auch wenn ich schon oft – zu oft – über die Waldbrände in Portugal geschrieben habe und eigentlich eine ganze Reihe andere Themen hätte, so habe ich bei über 35º C, einem heißen, trockenen Wind und Rauch in der Luft, keine andere Wahl. Ich muss es so deutlich sagen: Das Klima hat sich dramatisch verändert und Schuld ist die Spezies Homo Sapiens (homo ignorantes, et contentiones sint homines...)!

Silber-Futures: Positiver Trend setzt sich fort

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 12:23
Die Daten vom Handel mit Silber-Futures an der COMEX sendeten auch in der vergangenen Woche positive Signale hinsichtlich der kurzfristigen Silberpreis-Entwicklung.

Unabhängigkeitsstreit: Katalonien gibt keine klare Antwort zu Spaniens Ultimatum

ShortNews Newsfeed: Politik - 16. October 2017 - 11:59
Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont ist dem Ultimatum des spanischen Premiers Mariano Rajoy ausgewichen. [...]

ver.di startet Tarifbewegung Entlastung

kritisches-netzwerk - 16. October 2017 - 11:57

Nun muss aus der Tarifbewegung eine Streikbewegung werden!

► von Laurenz Nurk

Niedersachsen-Wahl: Rot-Grüne-Koalition hat keine Mehrheit

ShortNews Newsfeed: Politik - 16. October 2017 - 11:56
Zwar hat die SPD mit knapp 37 Prozent die Landtagswahl in Niedersachsen gewonnen, dennoch kann sie ihre Wunschkoalition mit den Grünen nicht weiterführen. [...]

Das neue Zeit-Alter bricht an: Ein echter Rekord des NDR-Rundfunkrates

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 11:06
Da bekommt der NDR-Rundfunkrat die Beschwerde eines Zuschauers über das NDR-Programm auf den Tisch. „Die Programmbeschwerde“ schreibt WIKIPEDIA „ist in Deutschland ein Rechtsbehelf der Bürger gegen die Verletzung von gesetzlich festgelegten Programmgrundsätzen des Fernsehens, des Hörfunks oder der von den Rundfunkveranstaltern verbreiteten Online-Angebote“- Da liegt sie nun die Beschwerde. Rechtlich abgesichert durch die Staatsverträge der Rundfunkanstalt.

De Maizière und der muslimische Feiertag: Darauf haben die Deutschen gewartet

Net News Express Feed - 16. October 2017 - 11:04
Mit seiner historisch völlig haltlosen Feststellung: „Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland“ hat unser Kurzzeit-Präsident Christian Wulff (CDU) vor ziemlich genau sieben Jahren die Spur gelegt. Von der Öffentlichkeit weniger wahrgenommen, hatte sich Herr Schäuble (CDU) bereits 2006 auf der Islamkonferenz ähnlich geäußert. Frau Merkel (CDU) hat den Wulff-Satz wenig später (ohne „auch“) nachgeplappert und jetzt kommt unser Innenminister daher und denkt laut über die Einführung eines muslimischen Feiertags nach. Tolle Idee, Herr de Maizière (CDU), genau darauf hat das deutsche Volk gewartet!

Seiten

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 


Lebensunternehmer-ebook-Shop

Werden Sie Lebensunternehmer oder helfen Sie anderen dabei!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

Subscribe to Akademie für Lebensunternehmer Aggregator

Logo

Diese Website richtet sich an alle, die nach einer echten Alternative zu unserem jetzigen System suchen.

Dazu gibt es: Workshops und Coachings | ein neues Lebenskonzept | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem | Vorschläge wie du dich an diesem Webprojekt aktiv beteiligen kannst und vieles mehr
 

Weitere Websites von mir:

Workshops, Lernvideos und Coachingdienste zu den Themen:

>> Selbstentfaltung

>> optimal wachsen und gedeihen

>> das Internet sinnvoll und hilfreich nutzen

*** Internetdienste kompetent nutzen *** wichtige IT-Sicherheitsfragen *** Informationswerkzeuge ***  Kommunikationswerkzeuge ***  Kooperationswerkzeuge